Alleskönner Sperma: Darum sollte deine Freundin unbedingt schlucken!

Alleskönner Sperma: Darum sollte deine Freundin unbedingt schlucken!

Spucken oder schlucken? Es gibt nur eine richtige Antwort auf diese Frage und die dürfte gerade Männern besonders gut gefallen. Denn alle Argumente sprechen dafür: Sperma ist richtig gesund!

Ja, ihr habt richtig gelesen: Die männliche Samenflüssigkeit ist ein wahrer Alleskönner und kann eurem Körper sogar Gutes tun. Ihr möchtet wissen, warum das so ist? Wir erklären es euch!

Hormone, Proteine und Vitamine - alles drin

Sie enthält unter anderem das sogenannte Spermidin, das Körperzellen reinigen kann. Spermidin kommt in allen Zellen vor, wurde aber zuerst in Samenflüssigkeit entdeckt - daher der Name. Es baut sozusagen den Müll in unseren Zellen ab und macht sie wieder jung und frisch. Spermidin hat also einen Anti-Aging-Effekt und damit auch das Sperma selbst.

Aber nicht nur Spermien selbst sind in der Samenflüssigkeit enthalten, es tummeln sich dort auch die verschiedensten Hormone: Testosteron (euren Testosteronspiegel könnt ihr mit ein paar Übungen übrigens richtig einfach steigern), Östrogen, Prostaglandin und Dopamin. Dieser Hormon-Cocktail kann erwiesenermaßen die Stimmung aufhellen.

Wenn man es so sehen will, könnte man also sagen, dass Sperma glücklich machen und sogar bei Depressionen helfen kann. Zur Erleichterung mancher Frauen: Ihr könnt auch versuchen, eure Depressionen mit den richtigen Nahrungsmitteln zumindest teilweise in den Griff zu bekommen.

Auch interessant
Pfeiffersches Drüsenfieber: Für diese Altersgruppe kann es besonders gefährlich werden

Proteine und Co.

Außerdem ist Sperma reich an Proteinen und Vitaminen. Diese kann man natürlich auch gut über die Nahrung aufnehmen - besonders Grapefruit-Saft oder Soja sind hier wahre Wundermittel (und sogar in so manchem Unkraut stecken viele Vitamine) - aber die Konzentration ist in Spermien besonders hoch.

Der beste Tipp von allen ist aber: Macht einfach das, was euch gefällt, denkt immer daran, euch zu schützen (ja, es ist vollkommen okay Gesundheitstests vom Partner zu verlangen) und seid v.a. bei One-Night-Stands nicht leichtsinnig!

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen