Polyneisches Tattoo auf dem Arm von einem Mann
Polyneisches Tattoo auf dem Arm von einem Mann

Ihr wusstet es vielleicht noch nicht, aber ursprünglich stammt das Wort Tattoo oder Tätowierung aus dem Polynesischen. Tatsächlich ist diese Kunst auch fester Bestandteil der polynesischen Kultur. Tattoo bedeutet im übertragenen Sinne "das, was am Tiefsten im Mann verborgen liegt". Entdeckt auf den Bildern die schönsten Tattoos im Stil Polynesian / Maori / Tahiti und lasst euch von ihren ästhetischen Formen hinreißen. 

Der Polynesian Tattoo Stil umfasst Tattoos, die Geschichten erzählen und eine starke Symbolik, die sich von den Tattoos in unserer Gesellschaft deutlich unterscheidet. Die Idee von diesem Tattoo Stil ist es, sich nicht einfach den Namen seines Lieblingsstars auf den Arm oder die Fee Tinkerbell auf den Knöchel stechen zu lassen, sondern sich und seinen Körper zu kennzeichnen und eine lang überlieferte Tradition weiterzugeben. 

Wenn man von Tattoos im Polynesian Stil spricht, sollte man also bedenken, dass man in einigen Gesellschaften und vor allem in einigen Kulturen, Tattoos nicht als reines Ornament oder ein Stück Kunst ansieht und auch nicht als etwas, dass man sich je nach Lust und Geschmack stechen lässt. 

Veröffentlicht von , am