Pokémon GO: Niantic geht gegen Bots und Spoofer vor

Niantic hat eine neue Anti-Cheat-Funktion gelauncht. Sie veranlasst, dass spezielle Pokémon seltener für Bots und Spoofer sichtbar sind. Nutzer der Drittanbieter-Maps werden getrackt und sehen nur noch wenige Pokémon auf den Maps. Das soll die Motivation zu cheaten verringern. Wie genau Niantic jetzt weiter gegen Cheater vorgeht, ist unklar. Wir wissen nur: Sie werden es tun! Und zwar mit aller Härte!

Pokémon GO: Offiziell! Niantic kündigt Start legendärer Pokémon an Pokémon GO: Offiziell! Niantic kündigt Start legendärer Pokémon an