Ein Weihnachtsmann verfolgt eine flüchtige Autofahrerin mit seinem Motorrad

Ein Weihnachtsmann verfolgt eine flüchtige Autofahrerin mit seinem Motorrad

Eine Autofahrerin flüchtet, nachdem sie einen Fußgänger angefahren hat. Sie rechnet allerdings nicht damit, dass ein als Weihnachtsmann verkleideter Motorradfahrer die Verfolgung durch die Straßen von Paris aufnehmen würde.

Der Unfall ereignete sich in der Rue de Rivoli, im 1. Arrondissement der französischen Hauptstadt. Chris RC, ein Motorradfahrer aus Paris, der seine Fahrten aufnimmt und postet, beobachtete, wie eine Autofahrerin am helllichten Tag eine rote Ampel ignorierte und einen Fußgänger umfuhr. Anschließend flüchtete die Autofahrerin vor den Augen der Passanten und dem als Weihnachtsmann verkleideten Motorradfahrer.

Auch interessant
Was die Giraffe mit dem Motorrad "treibt", ist komplett verrückt (Video)

Chris RC entschloss sich sofort dazu, die Verfolgung aufzunehmen und fuhr ihr bis zur Place de la Madeleine hinterher. Er versuchte mehrmals, sie während der Verfolgungsjagd zu stoppen, vergeblich. Jedes Mal, wenn der Motorradfahrer abstieg, um die Dame zur Rede zu stellen, flüchtete diese wieder.

Zum Glück konnte Chris RC zügig zwei Polizeibeamte über das Fahrverhalten der Dame informieren. Diese konnten die Autofahrerin anhalten. Der weihnachtliche Motorradfahrer wurde von der Polizei aufs nächste Revier eskortiert, wo er seine Zeugenaussage machen konnte. Er postete anschließend auf Facebook, dass es der angefahrenen Person gut geht. Außerdem will er sich in den nächsten Tagen mit dem Opfer treffen. 

Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen