Dekolleté-Schock: Verona Pooth sorgt mit Foto für Entsetzen bei ihren Fans

Dekolleté-Schock: Verona Pooth sorgt mit Foto für Entsetzen bei ihren Fans

Verona Pooth ist liebt Selfies und hält ihre Fans immer gern mit schönen Schnappschüssen über Instagram auf Trab. Doch ein kürzlich hat sie ein Bild gepostet, das für Stirnrunzeln unter ihren Followern sorgt. Ihre Brüste scheinen einfach verschwunden zu sein…

Wer Verona Pooth auf Instagram folgt, weiß, dass die schöne Brünette nie mit sexy Schnappschüssen geizt. Ob beim Frisör, beim Sport, oder im neusten Bikini am Strand - Verona hält ihre Fans immer up-to-date. Es ist dabei ein offenes Geheimnis, dass die Moderatorin auch ab und zu in die Photoshop-Trickkiste greift, um da nachzuhelfen, wo Mutter Natur nicht zu 100 Prozent Veronas Geschmack getroffen hat.

Genau dies scheint bei dem neusten Selfie der 49-Jährigen der Fall gewesen zu sein: Zunächst sieht es nach einem ganz normalen Schnappschuss aus, bis auffällt, dass da was fehlt - ihre Brust! Fans sind sich einig, dass Verona es mit Photoshop in diesem Fall mal wieder übertrieben hat.

Ein Nutzer kommentiert: „Also dass man seinen Kopf verlieren kann, kennt man, aber dass man Brüste auch verlieren kann, war mir neu.“ Von Verona gab es bisher keine Reaktion auf den Photoshop-Fauxpas. Vermutlich lässt die schöne Halb-Bolivianerin jegliche Kritik einfach an sich abprallen…

Mehr Promi-News:

Mit diesem Yoga-Foto verdreht Halle Berry allen den Kopf

Mariah Carey schockiert Fans mit schlimmer Diagnose 

Riesen-Ärger um den Sohn von Uschi Glas 

• Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen