"Völlig pervers": Sven Ottke regt sich im Dschungel über den Wendler auf
"Völlig pervers": Sven Ottke regt sich im Dschungel über den Wendler auf
Weiterlesen

"Völlig pervers": Sven Ottke regt sich im Dschungel über den Wendler auf

Normalerweise ist Sven Ottke der ruhige Pol im Buschcamp. Doch nun redet sich der Boxer im australischen Dschungel in Rage. Der Grund dafür: Michael Wendlers Beziehung zu seiner Teenie-Love Laura.

Es vergeht kein Tag, an dem nicht die Funken sprühen bei Ich bin ein Star - Holt mich hier Raus!. Der Aufreger diesmal: Sven Ottke, der auch schon Danni Büchner scharf kritisiert hat, schießt jetzt gegen den Wendler.

"Was möchte ich mit ‘ner 18-Jährigen?!"

Dessen Ex Claudia Norberg ist ebenfalls im Dschungel. Der Boxer spricht sie neugierig auf die seltsame Konstellation zwischen ihr, Michael und Laura an. Denn Claudia wohnt noch gemeinsam mit Michael und dessen neuer Freundin unter einem Dach. Das kann Ottke gar nicht fassen: "Ich finde die ganze Nummer völlig pervers!"

Das Thema lässt ihn nicht los

Später spricht der 52-Jährige noch einmal per Dschungeltelefon über den Wendler und das Alter seiner neuen Freundin. "Wenn man überlegt – mit einer 18-Jährigen! Was möchte ich mit ‘ner 18-Jährigen?! Meine Tochter ist 26!" Das Thema lässt den Vater also keinesfalls kalt.

View this post on Instagram

LIEBE GRÜSSE AUS PANAMA ❤️

A post shared by MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) on

Aber auch Claudia findet die aktuelle Wohnsituation nicht gerade prickelnd. Sie sagt: "Man versucht sich halt aus dem Weg zu gehen." Daraufhin rät ihr der Boxer, sich auf jeden Fall einen guten Anwalt zu suchen.

Heftiges Beintraining von "The Rock": So halten seine Beine auch die Stunts aus
Auch interessant
Heftiges Beintraining von "The Rock": So halten seine Beine auch die Stunts aus

Er hat ihren Namen vergessen

Während die beiden also am fünften Tag über Beziehungen plaudern, wusste Ottke am vierten Tag noch nicht mal Claudias Namen. Peinlich, peinlich! Im Dschungeltelefon beschwert er sich über die Schnarchgeräusche seiner Bettnachbarin. "Neben mir schläft die... wie heißt sie? Die von ihrem Ehemann verlassen wurde..." Immerhin weiß er beim Beziehungsgespräch dann, wie die Ex von Michael Wendler heißt. Bleibt abzuwarten, welchen Campbewohner sich der Boxer als nächstes vorknöpft.

Von Martin Gerst
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen