Pierce Brosnan will "Bond"-Villa für unfassbare Summe verkaufen!
Pierce Brosnan will "Bond"-Villa für unfassbare Summe verkaufen!
Pierce Brosnan will "Bond"-Villa für unfassbare Summe verkaufen!
Weiterlesen

Pierce Brosnan will "Bond"-Villa für unfassbare Summe verkaufen!

Wohnen wie James Bond? Das ist möglich! Pierce Brosnan, der die Rolle des britischen Spions in vier Filmen verkörperte, verkauft seine Villa in Malibu. Das einmalige Anwesen ist eingerichtet im Stile der Agenten-Kracher - ist deswegen aber nicht ganz günstig...

Leben wie der britische Top-Spion? Das ist jetzt möglich! James Bond steht wie keine andere Figur für Luxus, Eleganz und Klasse. In den Filmen fährt er schnelle Autos, verbringt Zeit auf riesigen Yachten - und wohnt in beeindruckenden Häusern. Die Villa von James-Bond-Darsteller Pierce Brosnan steht nun zum Verkauf und bietet Agenten-Atmosphäre im sonnigen Malibu.

Bond-Villa steht zum Verkauf

Der 67-Jährige zieht mit seiner Frau Keely nach Hawaii, schließlich sind seine erwachsenen Kinder nun aus dem Haus. Für die kalifornische Villa sucht Brosnan nun einen neuen Besitzer. Das beeindruckende Anwesen ist eingerichtet im fernöstlichen Stil, ähnlich den Bauten im Bond-Kracher "James Bond: Der Morgen stirbt nie". Doch das Spionen-Flair hat seinen Preis: 100 Millionen Dollar, rund 85,8 Millionen Euro, will der Schauspieler dafür haben.

Im Jahr 2000 kauft Brosnan zwei Grundstücke in Malibu für insgesamt mehr als 7 Millionen Dollar. Der Umbau zur Bond-Villa dauert mehrere Jahre, seine Frau Keely beaufsichtigt das Bauvorhaben, um sicherzustellen, dass der Charme der britischen Agentenfilme getroffen wird.

Das Ergebnis ist ein gigantisches Anwesen mit eigenem Privatstrand, exotischen Pflanzen und einem Gästehaus, das in anderen Immobiliendimensionen bereits selbst als Villa durchgehen würde.

Thailändisches Flair wie in "Der Morgen stirbt nie"

Mit dem stolzen Verkaufswert von 100 Millionen Dollar liegt Brosnans einstiges Heim auf Platz acht der teuersten Anwesen im gesamten Bundesbezirk Los Angeles, der eine Vielzahl an Luxus-Wohngegenden beinhaltet.

Ob das riesengroße Anwesen schon bald den Besitzer wechselt? Mit seiner einmaligen Ausstattung und dem prominenten vorherigen Hausherren sticht es auf dem umkämpften Immobilienmarkt jedenfalls total heraus.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen