Jonas Ems wendet sich an Hater: "Haltet eure ungezügelten Münder"

Jonas Ems reicht es! Er macht Hatern und Trollen eine klare Ansage.

Jonas Ems wendet sich an Hater: "Haltet eure ungezügelten Münder"
Weiterlesen
Weiterlesen

Es ist noch gar nicht lange her, da verkündet Melina Sophie, dass sie mit Social Media aufhören möchte - der Druck, immer neuen und einfallsreichen Content zu produzieren, sei einfach zu groß geworden und sie halte der psychischen Belastung nicht mehr stand.

Rückzug von YouTube

Auch Joey will seinen Kanal Joey's Jungle aus ähnlichen Gründen nicht weiter betreiben, worüber seine Community ebenso wie die von Melina Sophie sehr traurig ist. Während die meisten verständnisvoll reagieren, gibt es aber auch Hater, die den beiden das Leben schwer machen.

Jonas Ems regt sich total über diese Hater auf und steht auf der Seite von Joey und Melina Sophie. Er verteidigt die beiden in seiner Insta-Story, in der der 25-Jährige sagt:

Es geht hier offensichtlich darum, dass sich zwei Menschen aus ihrem Beruf zurückziehen, weil sie psychisch darunter gelitten haben. Völlig egal, was jemand beruflich gemacht hat, ist es komplett respektlos, so was in diesem Kontext zu schreiben. Ich frage mich einfach, woher diese Frustration kommt? Warum passiert das? Woher nehmen sie sich das Recht, so was zu schreiben?

Jonas Ems ist sauer

Aber das ist noch nicht alles, was der YouTuber zu diesem Thema zu sagen hat, denn er redet sich weiter in Rage und geht sogar soweit, die Hater ebenfalls zu beleidigen.

Ich kenne die beiden Creator, um die es geht, nur mehr oder weniger gut persönlich – aber ich kann sagen, dass das kluge, talentierte und sehr fleißige Menschen waren. Wenn man es doch nicht besser weiß, weil man die beiden offensichtlich nicht kennt, dann haltet doch bitte einfach eure ungezügelten Münder."
Trotz Vorwurf von Rassismus und Antisemitismus: Dieser YouTuber hat als erster 100 Millionen Fans Trotz Vorwurf von Rassismus und Antisemitismus: Dieser YouTuber hat als erster 100 Millionen Fans