FC Bayern: Deswegen verlängert Leon Goretzka seinen Vertrag bis 2026

Leon Goretzka hat seinen Vertrag verlängert! Neben der großzügigen Bezahlung und seinen netten Fußballkollegen gibt es noch einen anderen Grund für seine Entscheidung!

FC Bayern: Deswegen verlängert Leon Goretzka seinen Vertrag bis 2026
Weiterlesen
Weiterlesen

Seit 2018 spielt Leon Goretzka für den Bayern München und hat mit seinem Verein schon einige wichtige Siege erzielt. Jetzt hat der 26-jährige Mittelfeldspieler seinen Vertrag verlängert.

Trainer und Kollegen bedeuten ihm viel

Der gebürtige Bochumer sagt "Ja" zum FC Bayern München - und zwar nicht nur aus finanziellen Gründen. Die Nähe zu seinem Trainer Julian Nagelsmann spielt eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, wie er in einer Pressekonferenz mitteilt:

Julian hat natürlich eine essentiell wichtige Rolle gespielt, weil er in der täglichen Arbeit eine enorm wichtige Person für uns ist.

Außerdem ist sein Kollege Joshua Kimmich, der vor einiger Zeit ebenfalls seine Zugehörigkeit zu dem Club verlängert hat, zu einem guten Freund geworden, weswegen es ihn freut, "weiterhin zusammen auf dem Platz zu stehen".

Aus Erfolgsgier beim FC Bayern geblieben

Der ausschlaggebendste Grund für seine Entscheidung, weitere fünf Jahre für den Spitzenverein zu spielen, ist jedoch ein anderer! Leon gibt zu, es sei die "Gier nach Titeln", die ihn dazu motiviert:

Die Möglichkeit Titel zu gewinnen war mir sehr wichtig.