Ein weiterer Spieler der spanischen Nationalmannschaft wurde positiv auf Corona getestet!

Spaniens Beteiligung an der diesjährigen EM bleibt durch das Coronavirus eine Zitterpartie: Nachdem vor Kurzem bekannt wurde, dass Teamkapitän Sergio Busquets positiv getestet wurde, hat sich jetzt der nächste Spieler infiziert!

Ein weiterer Spieler der spanischen Nationalmannschaft wurde positiv auf Corona getestet!
Weiterlesen
Weiterlesen

Das Coronavirus hält uns alle in Atem - auch die Sportwelt! Die bevorstehende EM sollte einen Hauch von Normalität in unseren Alltag bringen, doch jetzt jagt eine Corona-Schreckensnachricht die nächste!

Zweiter Spieler positiv getestet

Nachdem vor Kurzem bekannt wurde, dass Spaniens Kapitän Sergio Busquets positiv auf das Coronavirus getestet wurde, folgt jetzt der nächste Schock für die spanische Nationalmannschaft:

Abwehrspieler Diego Llorente wurde ebenfalls positiv getestet. Wie BILD.de berichtet, habe der 27-Jährigen das Fußballlager in Las Rozas bei Madrid sofort in einem medizinischen Fahrzeug verlassen.

Corona-Fälle nicht nur bei Spanien

Jetzt fehlen Trainer Luis Enrique schon zwei wichtige Spieler beim Auftaktspiel gegen Schweden am 14. Juni. Laut Frankfurter Allgemeine hat Spaniens Trainer nicht lange gezögert und hat bereits mehrere Spieler nachnominiert: Torwart Kepa Arrizabalaga, Rodrigo Moreno, Pablo Fornals, Carlos Soler, Brais Méndez sowie Raúl Albiol.

Doch nicht nur die spanische Mannschaft kämpft mit dem Virus. Auch sein Vorrunden-Gegner Schweden hat bereits zwei Corona-Fälle: Der vielseitig einsetzbare Dejan Kulusevski und Mittelfeldspieler Mattias Svanberg wurden positiv getestet und daraufhin isoliert.

Was passiert, wenn eine Mannschaft corona-bedingt ausfällt, erfahrt ihr im Video!

Corona: Mehrere Gorillas positiv getestet Corona: Mehrere Gorillas positiv getestet