"Der ist einfach nur deppert!": Christoph Waltz rechnet mit Hollywoods Corona-Leugnern ab
"Der ist einfach nur deppert!": Christoph Waltz rechnet mit Hollywoods Corona-Leugnern ab
"Der ist einfach nur deppert!": Christoph Waltz rechnet mit Hollywoods Corona-Leugnern ab
Weiterlesen

"Der ist einfach nur deppert!": Christoph Waltz rechnet mit Hollywoods Corona-Leugnern ab

Von Pia Karim

Christoph Waltz verliert im Interview die Nerven. Der Schauspieler ist verärgert über einige seiner prominenten Kollegen, die während der Pandemie in Selbstmitleid ertrinken.

Christop Waltz hat die Nase voll von seinen Schauspiel-Kollegen. Im Interview mit GQ Deutschland nimmt der Hollywood-Star kein Blatt vor den Mund und nutzt die Plattform, um ordentlich über andere Prominente herzuziehen.

Schauspieler schimpft über Corona-Heulsusen

Sein Anliegen: Waltz ist verärgert über wohl situierte Menschen, die sich über ihre Lage in der aktuellen Pandemie beklagen. Er könne es nicht mehr hören, "über was für Befindlichkeiten Promis reden, wie schlimm die Krise für sie sei. Sie können gar nicht mehr ins Restaurant oder sich mit Freunden treffen. Ja, dann triffst dich halt nicht", so der 64-Jährige. Bezogen auf die katastrophale finanzielle Lage, in der sich viele Menschen zurzeit befinden, fährt er fort:

Ich denke aber an die Menschen, die auf 50 Quadratmetern zu dritt leben und ihren Job verlieren. Das ist eine andere Sache. Für mich ist es, solange ich gesund bin, nicht existenziell. Für viele ist es trotz Gesundheit existenziell.

Kein Verständnis für Querdenker

Waltz ist sich bewusst, dass die Pandemie unsere Welt wohl noch etwas länger in Atem halten wird. "Das wird nicht so: Der Frühling ist da, wir sind geimpft, hurra, wir fangen wieder an. Es wird viel zäher werden", prophezeit er.

Umso weniger Verständnis hat der Schauspieler für Corona-Leugner und Querdenker. "Diese Leute, die sich Querdenker nennen, denken entlang des Brettes, das sie vorm Kopf haben", so Waltz.

Er könne nicht verstehen, warum Menschen in Zeiten einer verheerenden Pandemie es ablehnen, Masken zu tragen. Wer dies als Beschränkung seiner Grundrechte empfinde, habe im Denkvorgang ein Problem, so der Schauspieler. "Der ist nicht quer. Der ist einfach nur deppert." Christoph Waltz ist ein Mann der klaren Worte!


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen