Coronavirus: Ein Schauspieler von "Game of Thrones" ist infiziert
© Alberto E. Rodriguez@Getty Images
Coronavirus: Ein Schauspieler von "Game of Thrones" ist infiziert

Coronavirus: Ein Schauspieler von "Game of Thrones" ist infiziert

Am Montag hat ein Schauspieler der Erfolgsserie Game of Thrones verkündet, mit dem Coronavirus, das seit einigen Monaten kursiert, infiziert zu sein. Er entschloss sich dazu, in den sozialen Netzwerken beruhigende Neuigkeiten an seine Community zu senden.

Das Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Nun ist auch ein Star der Serie Game of Thrones betroffen. Ein Schauspieler der Saga wird positiv auf das Coronavirus getestet und meldet sich auf Instagram bei seinen Fans.

Game of Thrones-Star hat das Virus

Kristofer Hivju, auch bekannt als Tormund Riesentod aus der Kult-Serie Games of Thrones, der Kämpfer des Freien Volkes, ist gegen Covid‑19 nicht gefeit. In einer Nachricht auf Instagram erklärt der Schauspieler, mit dem Virus infiziert zu sein.

Kristofer Hivju mit Gry Molvær bei der Premiere der sechsten "Game of Thrones"-Staffel im Jahre 2016  Alberto E. Rodriguez@Getty Images

In dieser Meldung sieht man ein Foto von ihm und seiner Frau in ihrer Wohnung. Im Begleittext schreibt er:

Grüße aus Norwegen! Ich muss euch leider sagen, dass ich heute positiv auf Covid‑19, das Coronavirus getestet wurde. Meine Familie und ich bleiben zuhause in Selbstisolation solange es nötig ist. Wir sind bei guter Gesundheit – ich habe nur leichte Grippesymptome. Es gibt Menschen, die ein viel größeres Risiko eingehen, wenn sie sich mit dem Virus anstecken sollten, ich bitt euch daher, sehr vorsichtig zu sein: Wascht euch die Hände, haltet einen Abstand von 1,5 Metern zu anderen, stellt euch unter Quarantäne; tut alles was ihr könnt damit sich dieses Virus nicht weiter ausbreitet.
View this post on Instagram

Greetings from Norway! Sorry to say that I, today, have tested positive for COVID19, Corona virus. My familiy and I are self-isolating at home for as long as it takes. We are in good health - I only have mild symptoms of a cold. There are people at higher risk for who this virus might be a devastating diagnosis, so I urge all of you to be extremely careful; wash your hands, keep 1,5 meters distance from others, go in quarantine; just do everything you can to stop the virus from spreading. Together we can fight this virus and avert a crisis at our hospitals. Please take care of each other, keep your distance, and stay healthy! Please visit your country's Center for Disease Control's website, and follow the regulations for staying safe and protecting not just yourselves, but our entire community, and especially those at risk like the elderly and people with pre-existing conditions. @grymolvaerhivju #fightcorona #solidarity #takecare #folkehelseinstituttet Thanks to @panoramaagency

A post shared by Kristofer Hivju (@khivju) on

Gemeinsam schaffen wir es

Mehr Angst als Schrecken also für den norwegischen Schauspieler, der trotzdem Rücksicht auf andere nimmt. "Gemeinsam können wir das Virus bekämpfen und eine Krise in den Krankenhäusern vermeiden. Passt auf euch und andere auf, nehmt Abstand", schließt der Schauspieler.

"Game of Thrones"-Schauspieler Isaac Hempstead Wright, Gemma Whelan und Kristofer Hivju 2019 in London  David M. Benett@Getty Images

Kristofer Hivju verlängert damit die Liste der Schauspieler und Promis, die von Covid‑19 betroffen sind. Darunter befinden sich Idris Elba, Tom Hanks, das ehemalige Bond-Girl Olga Kurylenko und ein Spieler von Hertha BSC Berlin. Wir wünschen ihnen, wie allen Betroffenen, gute Besserung!

View this post on Instagram

Good shot by @gettyimages #downhill

A post shared by Kristofer Hivju (@khivju) on

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen