25 Jahre "Friends": Was ist aus den Schauspielern der Kultserie geworden?

25 Jahre ist es her, dass die Kultserie Friends am 22. September 1994 zum ersten Mal im Fernsehen läuft. Grund genug, einmal zu schauen, was die ehemaligen Darsteller der Serie heute machen.

Phoebe, Rachel, Monica, Ross, Chandler und Joey: Diese Namen sagen euch ganz bestimmt etwas.

Einfach Kult

Richtig, es sind die Namen der Hauptfiguren aus der Kultsitcom Friends, gespielt von Lisa Kudrow, Jennifer Aniston, Courteney Cox, David Schwimmer, Matthew Perry und Matt LeBlanc. 25 Jahre nach der Ausstrahlung der ersten Serie ist es Zeit, einmal zu schauen, was aus den Schauspielern geworden ist.

Während die Karrieren von Jennifer Aniston und Courteney Cox erfolgreich weitergingen, ist das nicht bei allen ehemaligen Kollegen der Fall. Wer von euch könnte denn eine Serie oder einen Film nennen, in dem einer der anderen Schauspieler mitspielt?

Scrubs: Was machen die Schauspieler 10 Jahre nach dem Ende der Serie?
Auch interessant
Scrubs: Was machen die Schauspieler 10 Jahre nach dem Ende der Serie?

Schon 25 Jahre

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Serie hat sich Google etwas Süßes einfallen lassen: Gebt doch mal den vollen Namen einer Figur aus der Serie ein. Unter den Fotos zu dem Google-Eintrag seht ihr dann ein kleines Symbol. Wenn ihr darauf klickt, gibt es eine kleine Überraschung.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen