UFC Fight Night 88: Jeremy Stephens stößt Renan Barao beim Wiegen und ruiniert seine Karriere im Federgewicht…
UFC Fight Night 88: Jeremy Stephens stößt Renan Barao beim Wiegen und ruiniert seine Karriere im Federgewicht…
UFC Fight Night 88: Jeremy Stephens stößt Renan Barao beim Wiegen und ruiniert seine Karriere im Federgewicht…
Weiterlesen

UFC Fight Night 88: Jeremy Stephens stößt Renan Barao beim Wiegen und ruiniert seine Karriere im Federgewicht…

Das CO-Main Event von Jeremy Stephens (25-12) und Renan Barao (33-4) bei der 88. UFC Fight Night in Vegas war emotionsgeladen. Bereits mit dem Schubser von Barao beim Wiegen haben beide Kämpfer deutlich gezeigt, dass sie es kaum erwarten können über sich herzufallen. Im Oktogon blieb die Spannung genauso groß… Stephens und Barao lieferten sich 3 Runden lang einen rhythmischen, lebendigen und technikreichen Kampf, den letztendlich der Amerikaner für sich entscheiden konnte. Barao hat nach seinen beiden Niederlagen gegen T.J. Dillashaw im Bantamgewicht sein Debüt im Federgewicht verspielt und ist jetzt mehr denn je auf der Suche nach einer zweiten Chance bei der UFC.

Von Maximilian Kunze
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen