Conor McGregor vs Marcus Brimage: Der beste erste Kampf in der Geschichte des UFC
Conor McGregor vs Marcus Brimage: Der beste erste Kampf in der Geschichte des UFC
Conor McGregor vs Marcus Brimage: Der beste erste Kampf in der Geschichte des UFC
Weiterlesen

Conor McGregor vs Marcus Brimage: Der beste erste Kampf in der Geschichte des UFC

Vor seinem Kreuzbandriss im August 2013 war Conor McGregor eindeutig ein besserer Kämpfer als heute. Bis zu seiner Verletzung war er ein offensiver Angreifer. Nun hat seine Kampfweise sich geändert: Sein Ziel besteht darin, einen extremen Druck auszuüben, der dank seiner Kraft seinen Gegner einknicken lässt. Diese Strategie erfordert deutlich mehr Ausdauer, an der es ihm besonders im Kampf gegen Nate Diaz gefehlt hat. Sie zeigt vor allem, dass seine Beweglichkeit eingeschränkt ist. Aber der Ire ist ein besonders talentierter Kämpfer und sein Kampf gegen Brimage könnte sich an Diaz rächen.

Von Maximilian Kunze
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen