TV-Kandidat schlägt sich selbst K. o.
TV-Kandidat schlägt sich selbst K. o.
TV-Kandidat schlägt sich selbst K. o.
Weiterlesen

TV-Kandidat schlägt sich selbst K. o.

Die sri-lankische Version von „Das Supertalent“ hat das Fernsehen um einen legendären Moment bereichert: Fremdschämen erwünscht!

Vorhang auf für einen Kandidaten mit ziemlich beeindruckenden Fähigkeiten. Er kann Bretter auf seinen Armen zerschlagen, und zwar mit einer ziemlichen Leichtigkeit.

Dann versucht er, ein Brett auf seinem Kopf zu zerschlagen, und das geht leider schief. Er schlägt sich selbst K. o.! Er kann kaum noch stehen, versucht aber, weiter durchzuhalten. Die Jury bittet ihn schließlich darum, die Vorführung abzubrechen.

Für seine schöne Performance und seinen Willen, weiterzumachen, geben sie ihm aber das Recht, in der Sendung zu bleiben, was das Niveau der anderen Kandidaten erahnen lässt... Vielleicht gewinnt er ja die Show, wer weiß, auf jeden Fall wünschen wir es ihm!

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen