Das intensive Training von Jake Gyllenhaal für den Film „Southpaw“

Jake Gyllenhaal, der unter anderem aus Filmen wie „Prince of Persia“ und „Night Call“ bekannt ist, wird Ende Juli wieder in den Kinos zu sehen sein. Er übernimmt die Rolle von Billy Hope im Film „Southpaw“. Es geht um einen Boxer, der sein Comeback startet und seine verlorene Würde wiedererlangen will. Für diesen Spielfilm von Antoine Fuqua, musste der Schauspieler an seinem Körper arbeiten und die Boxtechnik erlernen. Das Geheimnis des jungen Mannes: Training zweimal am Tag, auch sonntags. Eine beeindruckende Leistung! Keiner zweifelt mehr daran, dass Jake Gyllenhaal ein gefürchteter Gegner im Ring ist.

Das intensive Training von Jake Gyllenhaal für den Film „Southpaw“
Weiterlesen
Weiterlesen