Mückenstiche ade: Der unschlagbare Trick gegen die kleinen Quälgeister
Mückenstiche ade: Der unschlagbare Trick gegen die kleinen Quälgeister
Weiterlesen

Mückenstiche ade: Der unschlagbare Trick gegen die kleinen Quälgeister

Mit dem Sommer kommen das schöne Wetter und die warmen Temperaturen, doch schon sind auch die Mücken nicht weit. Gute Neuigkeiten! Wir haben die besten Tricks, mit denen ihr sie ganz schnell loswerden könnt!

Wir alle lieben den Sommer und ohne Mücken wäre er wirklich ein Traum! Wenn auch ihr genug davon habt, euch jeden Sommer von diesen kleinen surrenden Insekten aussaugen zu lassen, dann haben wir einen äußerst hilfreichen Tipp für euch.

Wie jeden Sommer, wenn die Temperaturen die meiste Zeit über 20° C liegen, hindern uns die Mücken daran, laue Sommerabende in vollen Zügen zu genießen. Doch jetzt erfahren wir von der Seite Barbanews, dass Kaffeesatz hilft, um diese kleinen Quälgeister fernzuhalten. Denn Mücken können den Geruch von Kaffeesatz nicht ausstehen.

Die Anwendung

Damit dieser Trick richtig funktioniert, solltet ihr den Kaffeesatz aus eurer Maschine nehmen, ihn über mehrere Stunden in der Sonne trocknen lassen und ihn anschließend in ein Aluschälchen (oder anderes feuerbeständiges Gefäß) füllen.

Jeden Abend, wenn die Mücken zu ihrem Streifzug aufbrechen, zündet ihr den Kaffeesatz mit einem Streichholz an und der Rauch hält die Mücken auf fast magische Weise fern. Doch es gibt noch mehr Möglichkeiten, Mücken mit natürlichen Mitteln fernzuhalten.

So stellt ihr euer eigenes Mückenspray her

Ihr wollt eurer Haut nicht länger mit einem chemischen Mückenspray schaden? Dann stellt ganz einfach selber eines her!

Das braucht ihr:

  • Zitronengrasöl
  • Eukalyptusöl
  • Lavendelöl
  • Einen Zerstäuber
  • 60ml Wasser
  • Ein Gefäß

Weitere natürliche Tipps gegen Mücken findet ihr hier.

Die wertvollen Eigenschaften von Kaffeesatz

Vielleicht wusstet ihr es noch nicht, doch Kaffeesatz lässt sich auf viele unterschiedliche Weisen wiederverwenden. Zum Beispiel kann man aus Kaffeesatz einen sehr guten Dünger machen und er kann unangenehme Gerüche aus dem Kühlschrank entfernen. Auch kann euch Kaffeesatz helfen, verstopfte Rohre zu befreien.

Und damit nicht genug, ihr könnt mit Kaffeesatz auch euer Geschirr entfetten und eure Töpfe waschen, indem ihr sie mit Kaffeesatz einreibt. Wer hätte das gedacht! Weitere Tipps zur Verwendung von Kaffeesatz findet ihr in unserem Video zu diesem Artikel!

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen