Sie filmen alles mit: Schwarzbär verfolgt Jogger (Video)

Sie filmen alles mit: Schwarzbär verfolgt Jogger (Video)

In Kanada erleben zwei Jogger eine unglaubliche Begegnung mit einem Schwarzbären, die sie so schnell nicht vergessen werden. Auch, weil sie dankenswerterweise alles für uns mit ihrer Kamera festgehalten haben!

Kanada ist bekannt für seine Artenvielfalt. Der Beweis dafür sind diese Bilder. In der Nähe von Fort McMurray, Alberta, treffen zwei Männer, die im Wald joggen, auf einen Schwarzbären. Ohne Scheu vor den beiden Männern folgt der Bär ihnen dann für einige Minuten. Die Jogger, die durch das riesige Tier völlig verängstigt sind, versuchen, den gefährlichen Grizzly einzuschüchtern, indem sie schreien und auf ihn einreden.

Ein besonderer Wegbegleiter

Leider versteht der Bär die Menschen nicht (wir sind hier schließlich nicht in einem Märchen!) und folgt den beiden Sportlern weiterhin mit einem faszinierten Blick. Man kann deutlich erkennen, dass er versucht, mit ihnen zu spielen, was die Männer für keine gute Idee halten. Der Bär verliert dann endlich das Interesse an den beiden und wendet sich stattdessen lieber einem Ast zu. Die Männer zögern keine Sekunde und nutzen diesen günstigen Moment, um einen Sprint zum Auto hinzulegen und unversehrt nach Hause zu fahren, wie die Daily Mail berichtet. 

Auch interessant
Polizeihund: So sehen die kleinen Fellnasen an ihrem ersten Arbeitstag aus!

Ein unglaublicher Moment

Andererseits kann die Szenerie gar nicht so gefährlich sein, denn die Wanderer nehmen sich immerhin die Zeit, die Szene zu filmen. Das würde beweisen, dass die Jogger ziemlich gelassen bleiben angesichts eines so gefährlichen Tiers. Aber wir müssen zugeben, dass wir auch weglaufen würden, sobald sich die Gelegenheit bietet. 

• Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen