Eine Wölbung in seiner Matratze macht ihn stutzig: Doch dann erlebt er einen tierischen Schreck!
© Pixabay @ Pexels
Eine Wölbung in seiner Matratze macht ihn stutzig: Doch dann erlebt er einen tierischen Schreck!

Eine Wölbung in seiner Matratze macht ihn stutzig: Doch dann erlebt er einen tierischen Schreck!

Seine ruhigen Nächte sind jetzt sicherlich vorbei, nachdem der Mann gesehen hat, was sich tagelang in seiner Matratze versteckt hielt. Die Ausbeulung entpuppt sich als tierische Überraschung!

Das echte Leben bietet manchmal ziemlich gruselige Begegnungen zwischen Mensch und Tier. Dieser Mann denkt sich erst nicht viel dabei, als er plötzlich eine große Ausbeulung in seiner Matratze bemerkt. Erst Tage später sieht er nach, was sich dahinter verbirgt.

Ausgebeulte Matratze

Matratzen können mit der Zeit gewöhnlich etwas durchgelegen sein und daher etwas gewölbt aussehen, doch bei diesem Mann in Indonesien ist es anders. Er reagiert stutzig auf die Ausbeulung, doch dann vergisst er die Matratze völlig.

Ein paar Tage später jedoch folgt das Grauen: Die Matratze fühlt sich klumpig an, als er sich darauflegt. Dann beginnt sich die harte Ausbeulung plötzlich zu bewegen - in diesem Moment weiß der Mann, dass er nachschauen muss.

Die Matratze fühlt sich härter an als sonst und sie beginnt, sich plötzlich zu bewegen...  Jackal Pan / Getty Images

Angsteinflößendes Tier wird befreit

Doch findet die Bewegung nicht unter der Bettunterlage statt, sondern im Inneren. Also befördert er die Matratze nach draußen und holt Nachbarn zu Hilfe. Gemeinsam schaffen sie es, die Matratze aufzuschneiden und machen eine grauenvolle Entdeckung.

Die Männer sind völlig entsetzt: Im Inneren der Matratze zwischen den Federkernen hat es sich eine vier Meter lange Python gemütlich gemacht! Es ist gar nicht so einfach, das Tier aus der Matratze zu bekommen. Doch nach langwierigen Versuchen, gelingt es ihnen schließlich, das riesige Tier zu befreien ohne angegriffen zu werden.

Während diese Frau eine Python freiwillig zu sich ins Bett gelassen hat, dürfte der Schreck einer anderen Frau enorm gewesen sein, als sie bemerkt, dass jemand sie im Schlaf fressen will. So ergeht es auch diesem Mann, der sich vermutlich die nächsten Nächte schlaflos im Bett wälzen wird...

Es wird vermutet, dass die Python über ein Loch in der Matratze ihren Weg in das Innere der Bettunterlage gefunden haben dürfte. Nach ein paar Tagen Ruhe wird sie schließlich durch ihre Bewegungen über Matratzenoberfläche wahrgenommen.

10 Dinge, die ihr sicherlich noch nicht über das Träumen wusstet
Auch interessant
10 Dinge, die ihr sicherlich noch nicht über das Träumen wusstet
Man finds 13-foot snake living inside his mattress

"I noticed the mattress felt lumpier than usual, and then I felt movement underneath me" 😱🙈🐍

Posted by In The Know Reports on Monday, January 13, 2020
Von Maximilian Vogel
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen