Thomas Gottschalk: Seine neue Freundin verwickelt ihn in Sex-Skandal
Thomas Gottschalk: Seine neue Freundin verwickelt ihn in Sex-Skandal
Thomas Gottschalk: Seine neue Freundin verwickelt ihn in Sex-Skandal
Weiterlesen

Thomas Gottschalk: Seine neue Freundin verwickelt ihn in Sex-Skandal

Thomas und Thea Gottschalk haben sich nach 40 Jahren Ehe getrennt - doch Thomas' neue Freundin hat es faustdick hinter den Ohren, wie sich jetzt herausstellt...

Nach 40 Jahren Ehe haben sich Thomas und Thea Gottschalk getrennt - doch der TV-Moderator hat bereits eine neue Frau an seiner Seite. Doch genau dank dieser schlittert der 68-Jährige direkt in einen Sex-Skandal, wie die InTouchberichtet.

Karina Mroß: Dunkle Sex-Vergangenheit

Die neue Frau an Gottschalks Seite heißt Karina Mroß, ist 57 Jahre alt und arbeitet als Controllerin beim SWR - so viel war bereits bekannt. Jetzt kommen allerdings weitaus pikantere Details aus ihrer Vergangenheit ans Licht: Vor einigen Jahren veröffentlicht Mroß unter einem Pseudonym das Buch "Zwischen Lipgloss und Hämorridencreme: Jeder Mann hat seinen Preis!". Darin berichtet sie ausführlich über die Sex-Geschichten von sich und ihren Freundinnen.

Seitensprünge und Sex-Offenbarungen

In dem mittlerweile vergriffenen Buch heißt es beispielsweise: "In unserer Altersgruppe werden die potentiellen Kandidaten immer weniger, und so kommt es schon einmal vor, dass wir in fremden Gewässern fischen. Oder sagen wir mal ... dass wir uns für eine kurze Zeit einen Kandidaten ausleihen. Natürlich immer in dem Bewusstsein, dass er wirklich nur geliehen ist und wir ihn irgendwann wieder zurückgeben müssen." Und weiter: "Während Männer ohne Sex nicht leben können (...), setzen Frauen Sex eher zu Absicherung wichtiger und langfristiger Lebensinteressen ein." Was Thomas wohl dazu sagt? Immerhin ist der Entertainer ja dafür bekannt, sein Privatleben eher außen vor zu lassen...

Von Maximilian Vogel
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen