Tenshin Nasukawa spricht nach seiner Niederlage gegen Floyd Mayweather Klartext

Tenshin Nasukawa spricht nach seiner Niederlage gegen Floyd Mayweather Klartext

Tenshin Nasukawa hat seine Niederlage gegen Floyd Mayweather kommentiert. Der junge Japaner bereut sie nicht, sondern spricht von einer guten Lektion.

Es war ein Kampf, der nach seiner offiziellen Ankündigung, dann seiner Absage und schließlich der definitiven offiziellen Ankündigung jede Menge von sich reden machen hat. Ein Ausstellungskampf über drei Runden gegen einen der besten Boxer aller Zeiten, Tenshin Nasukawa, bei dem Floyd Mayweather mit Leichtigkeit durch K. o. gewann. Zuvor hatte er seinen Gegner bereits drei Mal zu Fall gebracht.

Auch interessant
Jason Statham über seinen Körper: "Er ist mittlerweile wie ein altes Auto"

Für Tenshin Nasukawa ist die Rückkehr auf den Boden der Tatsachen schwierig. Er ist sehr kleinlaut und hat sich nun erstmals auf seinem Instagram-Account in einer langen Nachricht zu seiner Niederlage geäußert. In dieser Nachricht gibt er zu, dass er Mayweather unterschätzt hat:

"Ich habe hart trainiert und hatte große Träume in der Welt des Kampfsports. Karaté, Kickboxen, MMA und Boxen. Als ich das Angebot bekommen habe, habe ich es sofort angenommen. Ich dachte, das wäre eine einmalige Gelegenheit, und selbst wenn es große Unterschiede in Bezug auf die bisherige Erfahrung und die Gewichtskategorien gab, spürte ich, dass ich dieses Angebot schnell annehmen musste. Seitdem der Kampf bestätigt worden war, habe ich angenehme, aber besorgte Tage verbracht und über viele Dinge nachgedacht. Letzten Endes bin ich K. o. gegangen, aber ich bereue nichts. Ich bin von mir selbst enttäuscht, weil ich dachte, ich könnte es besser machen. Aber ich werde mich den Tatsachen stellen und weiterhin alle Hindernisse überwinden. Ich habe verstanden, dass ich nicht genug trainiert hatte, um diese Chance zu nutzen, und ich werde diese Niederlage nutzen, um vorwärts zu kommen, und zwar schon dieses Jahr. Unabhängig davon, was vor dem Kampf passiert ist, habe ich begriffen, wie herausragend gut Mayweather ist. Ich habe ihn unterschätzt. Ich verspreche, dass ich auf dieses Niveau kommen werde! Es kann noch etwas dauern, bis ich der Mann werde, der das Business auf seinen Schultern trägt, aber unterstützt mich weiterhin! Vielen Dank an alle, die diesen Kampf möglich gemacht haben. Vielen Dank, Herr Mayweather."

Wir haben keine Zweifel daran, dass Tenshin Nasukawa seinen Aufstieg im Kickboxen und in MMA fortführen wird.

Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen