"Entmilitarisiert": US-Einsatzkräfte machen Waffen in Kabul vor ihrer Abreise unbrauchbar

Die US-amerikanischen Soldat:innen verlassen Afghanistan. Dabei lassen sie Waffen im Wert von vielen Millionen Dollar zurück - doch vor ihrer Abreise machen sie sie für die Taliban unbrauchbar.

"Entmilitarisiert": US-Einsatzkräfte machen Waffen in Kabul vor ihrer Abreise unbrauchbar
©
"Entmilitarisiert": US-Einsatzkräfte machen Waffen in Kabul vor ihrer Abreise unbrauchbar

Die US Army sorgt am internationalen Flughafen in Kabul fast zwei Wochen lang dafür, dass Menschen aus anderen Ländern unbeschadet einen Flieger nach Hause nehmen können.

Nach der Evakuierung müssen schließlich auch die Soldat:innen das Land verlassen, dass sich nach einem langjährigen Konflikt nun in den Händen der Terrorgruppe Taliban befindet.

Zahlreiche Waffen zurückgelassen

Wie ntv berichtet, bleiben nicht nur Waffen im Wert von mehreren Millionen Dollar zurück, sondern auch Fahrzeuge, Flugzeuge und das Raketenabwehrsystem können die amerikanischen Streitkräfte nicht transportieren.

Darunter sind 27 Humvees und 70 gepanzerte MRAP-Fahrzeuge. Das Raketenabwehrsystem C-RAM kam für den Schutz des Flughafens vor Raketenangriffen zum Einsatz.

Taliban können sie niemals benutzen

All diese Geräte werden die Taliban allerdings nicht benutzen können. Um deren Nutzung durch andere Terrorgruppierungen vorzubeugen, macht die US-Armee sie vor ihrer Abreise unbrauchbar.

Das erklärt der Chef des Zentralkommandos des US-Militärs, General Kenneth McKenzie in einer Pressekonferenz des Pentagons. Er erläutert auch, wieso man die Maschinen zurückgelassen hat:

Wir haben uns dafür entschieden, diese Systeme bis zur letzten Minute in Betrieb zu halten, bevor das letzte US-Flugzeug abflog. Es ist ein komplexes und zeitintensives Verfahren, diese Systeme abzubauen. Also entmilitarisieren wir sie, damit sie nie wieder benutzt werden.

Die Soldaten machten vor ihrer Abreise in der Nacht von Montag auf Dienstag außerdem 73 Flugzeuge auf dem internationalen Flughafen Hamid Karzai funktionsunfähig.

Afghanistan: Dies ist das Bild des letzten US-Soldaten, der das Land verlassen hat Afghanistan: Dies ist das Bild des letzten US-Soldaten, der das Land verlassen hat