Lukas Rieger über schwere Zeiten: "Wenn man anders ist, wird man schnell einfach ausgegrenzt"

Lukas Rieger über schwere Zeiten: "Wenn man anders ist, wird man schnell einfach ausgegrenzt"

Lukas Rieger führt momentan sicherlich ein Leben, von dem viele nur zu träumen wagen: Der 20-Jährige ist nicht nur ein erfolgreicher Youtuber, sondern auch noch ein beliebter Sänger, der seit Herbst 2019 auch noch als Schauspieler auf der Leinwand zu sehen ist. In einem Interview gibt er aber auch zu, dass es dunkle Zeiten in seinem Leben gab.

Sänger Lukas Rieger verzaubert seine Fans jetzt auch im Kino. In dem Film "Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo" spielt er die Rolle des Sängers Marlon. Der Dreh dürfte ihn in unangenehme Zeiten zurückversetzt haben.

Ausgrenzung in der Schule

In dem Film geht es darum, dass zwei junge Schülerinnen, die einfach ein bisschen anders als der Rest sind, nicht zur Geburtstagsfeier einer eingebildeten, wohlhabenden Mitschülerin eingeladen werden. An Zeiten der Ausgrenzung in der Schule kann sich auch Lukas Rieger sehr gut erinnern.

In einem Interview mit It'sinTVspricht er über seine Schulzeit, an die er sich teilweise wohl nur ungerne erinnert:

Am Anfang war alles ganz cool. Es war immer sehr lustig und irgendwann, als ich dann angefangen habe, mich ein bisschen anders zu fokussieren [...] - und zwar habe ich mit Musik angefangen und meine Sachen hochgeladen auf Youtube und meine Musik selber gemacht und auf einmal war man dann doch ein Einzelgänger. Das war auf jeden Fall eine krasse Erfahrung für mich, dass man so merkt: Okay, wenn man anders ist als die anderen, wird man sehr schnell einfach ausgegrenzt.

Tipps für Betroffene

Es ist aber eindeutig: Lukas hat sich von seinen Mitschülern nicht unterkriegen lassen. Genau das rät er auch anderen Betroffenen, die ignoriert oder gemobbt werden. Man soll einfach weitermachen und nicht so viel auf die Meinung anderer geben.

Auch interessant
Heiner Lauterbach nach Exzessen: Seine Blutwerte erstaunen wahrscheinlich selbst Ärzte

Vielleicht ist es für diejenigen, die ausgegrenzt werden, auch hilfreich zu wissen, dass sie nicht alleine sind: Es gibt eine ganze Reihe großer Stars, die früher aus den unterschiedlichsten Gründen gemobbt wurden.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen