Nach Trennung: Ex von Sarah Lombardi rächt sich übelst an ihr!

Nach Trennung: Ex von Sarah Lombardi rächt sich übelst an ihr!

Nach langen Gerüchten hat ein Vertrauter die Trennung von Sarah und Roberto bestätigt - doch jetzt taucht eine seltsame Aktion von Roberto im Netz auf, die eine üble Rache vermuten lässt...

Sarah Lombardi scheint ihr Single-Leben zu genießen, zeigt sich zuletzt entblößt in der Badewanne auf Instagram. Ihr Ex-Freund Roberto scheint die Trennung allerdings weniger gut zu verdauen - und verscherbelt so wie es aussieht Sarahs Sachen im Internet, wie promiflash.de berichtet.

Roberto verschenkt Sarahs Sachen 

Auch interessant
Dachdecker hören Geräusche unter den Ziegeln, dann machen sie eine unglaubliche Entdeckung

Wie es scheint, soll Roberto wohl auf Instagram Sarahs Sachen verschenkt haben: So habe der Berliner eine mit Fell besetzte Lederjacke im Rahmen einer Gewinnspiel-Aktion verschenkt, die Nutzer als Sarahs Eigentum identifiziert haben wollen. Die Nutzer vermuten außerdem, dass er seine Ex mit der Aktion habe verletzen wollen. Zwar wurde der Beitrag mittlerweile wieder gelöscht, aus seiner Story geht allerdings hervor, dass er das Kleidungsstück trotzdem an eine Abonnentin verschenkt habe.

Hass-Kommentare gegen Sarah 

Des Weiteren finden sich unter Robertos Posts Hass-Kommentare gegen Sarah. Obwohl der Berliner in seiner Account-Beschreibung behauptet, dass Leute, die beleidigen, entfernt werden, habe er diese erst nach Anfrage eines Online-Magazins gelöscht. So soll ein Follower Sarah in einem Kommentar als "Selbstdarstellerin, [...] die ihr Ego pushen will, indem sie auf einmal wieder Single sein will" bezeichnet haben. Offenbar eine Aussage, die Roberto so passend fand, dass er sie nicht aus eigener Initiative löschen wollte... 

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen