Für Strandfoto in den Po gebissen: Mit diesem wilden Tier hat sie nicht gerechnet!

Für Strandfoto in den Po gebissen: Mit diesem wilden Tier hat sie nicht gerechnet!

Fitness-Model Michelle Lewin reist für ein Fotoshooting auf die Bahamas - doch am Strand passiert plötzlich etwas, womit der Instagram-Star so gar nicht gerechnet hätte...

Auch Models passieren von Zeit zu Zeit Missgeschicke. Selbst unter der Dusche kann etwas Unerwartetes geschehen. Nun ist es Michelle Lewin so ergangen. Sie ist Fitness-Model und Instagram-Star. Die 32-Jährige posiert gerade an einer traumhaften Strandkulisse auf den Bahamas, als ihr plötzlich ein Schwein in den Hintern beißt.

Ich glaub' mein Schwein... beißt? 

Auch interessant
Er legt Eierschalen um seine Pflanzen. Die Idee dahinter ist genial!

Türkisblaues Wasser, weiße Sandstrände - die Bahamas bieten eine traumhafte Kulisse für ein Fotoshooting. Das hat sich Fitness-Model Michelle Lewin auch gedacht und wählt Pig Beach als Location für ihre Foto-Session aus. Doch als die 32-Jährige gerade für den Fotografen posiert, wird es einer Sau wohl zu blöd: Sie trabt zu dem Model hin und beißt Michelle direkt in den Po. Diese ist völlig schockiert und rennt wie von der Tarantel gestochen davon - das Lustige: Das Spektakel wird auf Video aufgezeichnet!

Clip auf Instagram  

Michelle nimmt das Ganze jedoch mit Humor und postet den Clip des Schweineangriffs sogar selbst auf ihrem Instagram-Kanal. Allerdings bildet der Clip eine Steilvorlage für gehässige Kommentare - und die User nutzen das natürlich voll aus. So ist unter dem Video beispielsweise zu lesen: "Kann man das Schwein verurteilen - es sieht schließlich aus wie ein Snack!" Ein anderer User findet: "Das Schwein weiß, was zu tun ist." Michelle selber ist lediglich mit einem blauen Fleck der Knabber-Attacke davon gekommen - wie sagt man so schön: nochmal Schwein gehabt...

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen