Land Vannata verpasst Makdessi den KO des Jahres!

Der Hauptkampf bei der UFC 206 war der Fight von Max „Blessed“ Holloway gegen Anthony „Showtime“ Pettis, doch ein anderes Duell zwischen zwei großartigen Kämpfern stahl ihnen die Show. Es handelt sich um den auf den ersten Blick nicht sehr attraktiven Vorkampf von Lando Vannata gegen John Makdessi. Doch dabei wurde die unglaubliche Aktion von Vannata nicht berücksichtigt. Kurz vor der zweiten Minute der ersten Runde zeigte er einen tollen Head Kick und schickte seinen Gegner so auf die Bretter. Der bis heute fast unbekannte Kämpfer verdankt dieser Technik den Titel „die Performance des Abends“!

Yair Rodriguez platziert den spektakulärsten KO des Jahres im Kampf gegen Andre Fili Yair Rodriguez platziert den spektakulärsten KO des Jahres im Kampf gegen Andre Fili