Er hat 30 Jahre lang Steroide geschluckt: Jetzt liegt Rich Piana im Koma!

Der Bodybuilder Rich Piana ist auf den sozialen Netzwerken sehr berühmt. Vor einigen Monaten wurde berichtet, dass er seit fast 30 Jahren Steroide zu sich nehme und mehr als 2500 Dollar pro Monat für Wachstumshormone ausgegeben habe. Eine traurige Neuigkeit: Derzeit liegt er aufgrund einer Überdosis im Koma.

Am Montagnachmittag wurde er bewusstlos in seiner Wohnung aufgefunden, wie von seiner Freundin Chanel offenbart wurde. Sie sagte, dass sein Zustand noch ungewiss sei. Sie bat darum, dass der größte Respekt bezüglich ihres Lebensgefährten erhalten bleiben sollte, in Anbetracht des zahlreichen Online-Spotts.

Rich Piana sei zusammengebrochen, während sie ihm die Haare geschnitten habe. Die Polizei fand in seinem Haus 20 Flaschen Steroide und weißes Pulver.

Kürzlich hatte er seine Meinung über die Bodybuildingszene und über die Verwendung von Steroiden geäußert: „Wenn ihr die Wahl habt, natürlich zu bleiben, oder Steroide zu sich zu nehmen, bleibt natürlich. Steroide verletzen euren Körper und ihr fühlt euch nicht wohl. Aber wenn ihr ein professioneller Bodybuilder werden wollt, sage ich euch wie: Ihr müsst sie nehmen.“ Ihr habt keine Wahl. Worte, die heute traurig klingen...

Hartes Schultertraining von Rich Piana Hartes Schultertraining von Rich Piana