Bilyal Makhov: Der Gewinner von Olympischer Bronze kämpft bald für die UFC

Bei den Olympischen Spielen in Rio wird ein UFC-Kämpfer auftreten. Der Russe Bilyal Makhov ist mehrfacher Weltmeister im Freistilringen, der eine Bronzemedaille in London in der Kategorie -120kg. gewann. Er hat zwar noch keinen Fuß in das Oktagon gesetzt und auch sein Debüt als MMA-Profi noch nicht bestritten, doch sein Vertrag mit der Königin aller Kampfsports-Organisationen ist bereits unterschrieben. Der 28-Jährige wird nach den Olympischen Spielen seine neue Karriere starten können.

UFC: Shane Carwin kämpft mit nur einem Arm UFC: Shane Carwin kämpft mit nur einem Arm