Einlieferung ins Krankenhaus: Oliver Pocher hat sich bei Let's Dance überschätzt

Einlieferung ins Krankenhaus: Oliver Pocher hat sich bei Let's Dance überschätzt

Seit Wochen begeistert Komiker Oliver Pocher das Publikum bei Let's Dance. Doch dafür scheint er einen hohen Preis zu zahlen: Auf Instagram postet er ein Foto aus dem Krankenhaus. War die Tanz-Show zu viel für ihn?  

Oliver Pocher ist dafür bekannt, kein Blatt vor den Mund zu nehmen, auch wenn ihm das manchmal Ärger einhandeln kann - als er sich zum Ehe-Aus von Boris und Lilly Becker äußert, platzt dem Ex-Tennisspieler nämlich der Kragen. Doch auch körperlich bringt Oli Pocher gerne vollen Einsatz, wie jetzt bei Let's Dance. Doch kurz vor der nächsten Show postet der 41-Jährige ein beunruhigendes Foto aus dem Krankenhaus, wie die Bunte berichtet. 

Oli Pocher mit Kanüle im Arm  

Auch interessant
Sehbehinderter Mann sieht seine Freundin zum ersten Mal: Seine erste Reaktion schockiert alle

Es ist ein beunruhigendes Bild, das Oliver Pocher da gepostet hat: Es zeigt den Unterarm des Entertainers, mit einer Kanüle im Arm - offenbar hängt der Entertainer am Tropf! Seine Fans sind besorgt. Auf RTL gibt der Hannoveraner dann jedoch Entwarnung: "Es war jetzt so ein bisschen mittelmäßig und dann habe ich mir lieber mal eine Infusion geben lassen", so der Komiker. Was genau er damit meint, verrät er allerdings nicht. Dafür betont Oli aber, dass sein Krankenhausaufenthalt keinerlei Auswirkungen auf seine nächsten Auftritte haben werde: "Diese ganzen Entschuldigungen und so - ich werde morgen einen super Tanz hinlegen!"  

Nicht nur Fans sorgen sich um Oli 

Neben seinen Fans sind es zahlreiche Promis, die sich um den Gesundheitszustand Pochers Sorgen machen. So hat sich unter anderem Pietro Lombardi direkt nach dessen Post bei seinem Kumpel gemeldet:  "Ich habe echt viele Anrufe von Leuten bekommen - Pietro: 'Geht's dir gut?'" Doch der Komiker betont abermals, dass kein Grund zur Sorge bestehe: "Ich werde es überleben - gerade so." Da sind nicht nur seine Fans sicher beruhigt, dass es bei dem 41-Jährigen nichts Ernstes zu sein scheint - auch die Zuschauer von Let's Dance können sich wohl auf einen weiteren fulminanten Auftritt des Komikers freuen.

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen