HIT vs. HIIT: Worin unterscheiden sich die beiden Profi-Trainingsmethoden?
HIT vs. HIIT: Worin unterscheiden sich die beiden Profi-Trainingsmethoden?
HIT vs. HIIT: Worin unterscheiden sich die beiden Profi-Trainingsmethoden?
Weiterlesen

HIT vs. HIIT: Worin unterscheiden sich die beiden Profi-Trainingsmethoden?

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Die Fitnessmethoden HIT und HIIT haben sich in den letzten Jahren immer mehr verbreitet. Doch worin liegt der Unterschied?

Die beiden Fitnessmethoden HIT und HIIT sind in den letzten Jahren regelrecht zum Trend geworden. Wir erklären euch, was der Unterschied zwischen beiden ist.

HIIT bedeuet Hoch-Intensitäts-Intervall-Training und wird dem Ausdauersport zugeschrieben. Die jeweiligen Ausdauer-Intervalle haben eine sehr hohe Intensität, sind dafür kürzer und besonders effektiv.

HIT bedeutetHoch-Intensitäts-Training und ist eine Methode im Bereich Krafttraining. Dabei gilt es, den betroffenen Muskel bis zur absoluten Erschöpfung zu trainieren. Das wichtigste Prinzip: Nach der letztmöglichen Wiederholung erzwingst du noch eine Wiederholung mithilfe eines Partners.

Bei beiden Methoden wird in kurzer Zeit eine sehr hohe Belastung erzeugt, was eine hohe Effektivität zur Folge hat. Außerdem sind sie zeitsparend.

Allerdings sind diese Methoden nur für erfahrene Sportler geeignet.


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen