Conor McGregor oder Donald Cerrone? UFC-Kämpfer geben Tipps für den Kampf ab
© thenotoriousmma@Instagram
Conor McGregor oder Donald Cerrone? UFC-Kämpfer geben Tipps für den Kampf ab

Conor McGregor oder Donald Cerrone? UFC-Kämpfer geben Tipps für den Kampf ab

Jon Jones, Kamaru Usman, Max Holloway – die UFC-Kämpfer geben ihre Einschätzung zum Main-Event der UFC 246 ab und ob Conor McGregor oder Donald Cerrone gewinnen wird.

Am 18. Januar startet Dana Whites Verein mit einem der größten Events von 2020 ins neue Jahr. Im Main Event der UFC 246 tritt Conor McGregor sein großes Comeback ins Oktagon gegen Donald Cerrone an. Ein Kampf, der im Weltergewicht ausgetragen wird.

McGregor klarer Favorit

Auf dem Papier ist Conor McGregor, der sich einem harten Trainingsplan unterzieht, der klare Favorit. Allerdings sollte man niemals Donald Cerrone unterschätzen, der schon mehrmals von den Toten zurückgekehrt ist und bewiesen hat, dass er noch immer einer der besten Kämpfer der Welt ist.

Wer ist der Favorit?

Weniger als eine Woche bleibt bis zum großen Kampf und auch einige UFC-Kämpfer wagen sich an eine Einschätzung zum Ausgang der UFC 246. Jon Jones, Max Holloway, Urijah Faber aber auch Kamaru Usman, sie alle haben einen klaren Favoriten:

Colby Covington: "Cowboy. Seien wir ehrlich, Conor ist am Ende, er konnte noch nicht einmal einen Alten in 'ner Bar umhauen, wie will er da Cowboy KO schlagen?"

Urijah Faber: "Das wird ein super Kampf, ich bin gespannt auf Conors Comeback. Ich glaube, er wird gewinnen, er hat wieder Feuer. Ihm ist klar geworden, dass er ein Kämpfer ist und das will er beweisen."

Kamaru Usman: "Ich denke, viele unterschätzen Cowboy, nur weil er einige Niederlagen kassiert hat. Aber Cowboy ist ein sehr gefährlicher Gegner für Conor. Conor ist zwar ein Profi, und er wird gut vorbereitet sein, aber er hat schon öfter seine Gegner unterschätzt, wie auch bei Nate Diaz, und dafür hat er bezahlt. Ich glaube irgendwie, dass er Cowboy unterschätzt und deswegen denke ich, wird Cowboy gewinnen."

Max Holloway: "Ich will sehen, was Conor zu bieten hat. Ich hoffe, er wird aller Welt beweisen, dass er es noch drauf hat."

Jon Jones: "Alter, ich freu mich echt für Cowboy Cerrone, wir werden immer eine besondere Verbindung haben. Ich stehe voll hinter ihm. Doch auf der anderen Seite finde ich alles toll, was Conor McGregor für den Sport macht, er ist ein guter Businessman. Möge der Bessere gewinnen".

Von Lea Pfennig

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen