Minirock-Panne bei Jennifer Lopez: In ihrem neuen Video sieht man mehr als geplant

Minirock-Panne bei Jennifer Lopez: In ihrem neuen Video sieht man mehr als geplant

Die Sängerin aus der Bronx heizt mit ihrem neuesten Video ganz schön ein. Sie trägt gerne mal knappe Kleider, aber diesmal ist etwas schief gelaufen. Der Minirock im neuen Videoclip gibt mehr preis als er sollte.

Die Tage sind selten, an denen in der Presse keine neuen Nachrichten über Jennifer Lopez erscheinen. Trotz ihres Alters scheint die Sängerin an der Weltspitze zu stehen, und es ist nicht abzusehen, dass sich das so schnell ändert.

Ständig in den Schlagzeilen 

Mit ihrer Beziehung zum ehemaligen Baseballspieler Alex Rodríguez steht sie derzeit ständig in den Schlagzeilen und der Rummel um J-Lo und ihren Traumkörper hört einfach nicht auf.

Vor ein paar Tagen überrascht sie uns mit der Veröffentlichung ihres neuesten Videoclips: "Medicine" heißt der Titel. Niemand kann leugnen, dass er beeindruckend ist. Sinnlichkeit erreicht eine andere Ebene mit J-Los winzigen Kleidern, die beinahe einen Herzinfarkt bei ihren Fans auslösen. 

Auch interessant
American Music Awards 2015: Die Tänzerin von Jennifer Lopez verliert ihre Hose bei der Liveshow

Einige dieser Fans haben jedoch einen Moment im Video entdeckt, in dem J-Lo mehr zeigt, als sie möchte. Es ist eine Sekunde, in der der Minirock beim Tanzen hoch rutscht und genau in dem Moment präsentiert uns die Kamera den knackigen Hintern der Sängerin

Es ist unklar, ob dieser Shot Absicht oder ein Versehen ist. Seht euch das Video oben an und bildet euch selbst ein Urteil. 

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen