"Die meisten Menschen werden Covid bekommen": US-Arzneimittelbehörde warnt vor Omikron

Im Schnitt gibt es in den USA gegenwärtig 750.000 bestätigte Neuinfektionen mit Omikron - und das täglich! Expert:innen beobachten die Lage besorgt und prophezeien jetzt, dass so gut wie jeder Mensch an Omikron erkranken wird.

"Die meisten Menschen werden Covid bekommen": US-Arzneimittelbehörde warnt vor Omikron
Weiterlesen
Weiterlesen

Omikron ist auf dem Vormarsch und das in einem Tempo, dass Expert:innen sich sicher sind, dass so gut wieder jeder Mensch auf diesem Planeten sich mit der Virus-Variante infizieren wird, wie tagesschau.de berichtet.

Auch Geimpfte werden Covid bekommen

Dabei würde Omikron auch vor vollständig Geimpften keinen Halt machen, wie der führende US-Immunologe Anthony Fauci gegenüber dem Thinktank Zentrum für strategische und internationale Studien (CSIS) sagt.

Doch Geimpfte würde die Infektion nicht so hart treffen wie Ungeimpfte. Es ist daher unwahrscheinlich, dass Geimpfte, die sich infizieren, ins Krankenhaus müssten oder an COVID-19 sterben würden.

"Die meisten Menschen werden Covid bekommen"

Nur wenige Stunden zuvor hat sich die gegenwärtig Vorsitzende der US-Arzneimittelbehörde FDA, Janet Woodcock, bei einer Anhörung im US-Senat ähnlich geäußert:

Es ist schwer zu verarbeiten, was im Moment tatsächlich passiert, nämlich, dass die meisten Menschen Covid bekommen werden. Wir müssen sicherstellen, dass die Krankenhäuser noch funktionieren, dass Transport- und andere unerlässliche Dienstleistungen nicht unterbrochen werden, während dies geschieht.

Wie es da sein kann, dass einige Wissenschaftler:innen in den USA und der UK bereits den Rückzug von Omikron vorhersagen, verraten wir euch im Video.

Omikron: Drosten "ziemlich besorgt" wegen neuer Covid-Variante Omikron: Drosten "ziemlich besorgt" wegen neuer Covid-Variante