"Windeln als netter Lifestyle": 28-Jähriger hat eine ungewöhnliche Leidenschaft
"Windeln als netter Lifestyle": 28-Jähriger hat eine ungewöhnliche Leidenschaft
"Windeln als netter Lifestyle": 28-Jähriger hat eine ungewöhnliche Leidenschaft
Weiterlesen

"Windeln als netter Lifestyle": 28-Jähriger hat eine ungewöhnliche Leidenschaft

Von Maximilian Vogel

Damien Turner hat eine ungewöhnliche Leidenschaft, die den 28-Jährigen schon etliche Freunde, Beziehungen und sogar Jobs gekostet hat: Er begrüßt die praktische und süße Seite von Windeln - an sich selbst.

Eigentlich sind Windeln für Babys bestimmt oder ältere Menschen, die den Gang zur Toilette nicht mehr schaffen und so ihr Geschäft in die saugfähige Unterhose verrichten können.

Doch anscheinend gibt es auch Erwachsene, die sie tragen, und damit sind nicht Menschen gemeint, die an Inkontinenz leiden. Für Damien Turner aus dem US-amerikanischen West Virginia zum Beispiel ist es eine große Leidenschaft, selbst mit 28 Jahren noch Windeln zu tragen.

28-Jähriger trägt leidenschaftlich gerne Windeln

Der 28-Jährige liebt seine Windel und ist bereits seit zehn Jahren Mitglied in der "adult baby diaper lover (ABDL)"-Community (auf Deutsch: "Erwachsene Baby-Windeln-Liebhaber"), wo er sich mit Gleichgesinnten über dieses ungewöhnliche Hobby austauschen kann.

Das britische Magazin Metro hat den jungen Mann zu seiner bizarren Leidenschaft befragt und dieser erklärt: "Windeln sind sehr praktisch, bequem und süß. Es ist ein sehr netter Lifestyle und ich würde nichts anderes machen wollen." Damien trägt alle möglichen Modelle in verschiedenen Farben und Formen - Tag und Nacht.

Damien fühlt sich auch als Erwachsener noch pudelwohl in seinen Windeln. ozgurcankaya@Getty Images

Ungewöhnliches Hobby führt zu sozialen Problemen

Doch sein Hobby wird für den US-Amerikaner immer mehr zum Problem: Sein letzter Arbeitgeber hat Damien mit der Begründung gekündigt, dass er zu kindisch sei. Auch diese Frau hat eine ungewöhnliche Leidenschaft und heiratet sogar ihre Bettdecke...

Momentan ist er arbeitslos und lebt von seinen Ersparnissen. Einen neuen Job zu finden, gestaltet sich allerdings als nicht einfach - potentielle Arbeitgeber wollen den 28-Jährigen gar nicht erst einstellen, denn im Internet hat er zahlreiche Fotos gepostet, auf denen er seine Windeln zur Schau trägt. (Diese kannst du in unserem Video ansehen.)

Auch persönliche Beziehungen im Umfeld des US-Amerikaners leiden unter dessen ungewöhnlichem Hobby. Während seine Eltern laut eigener Aussage kein Problem mit dem Lebensstil ihres Sohnes haben, hat Damien viele Freunde schon aufgrund seiner Windel-Liebe verloren.

Auch Mobbing hat der 28-Jährige schon erfahren. Im Netz wird sich häufig über ihn lustig gemacht. Auf der Straße erlebt er unterschiedliche Reaktionen: Manche machen ein Foto mit ihm, andere wechseln sogar die Straßenseite.

Damien selbst scheint das alles aber immer weniger zu stören. Er hat sich und seine Neigung akzeptiert und versucht, über den Dingen zu stehen. Auch die ABDL-Community ist für ihn ein großer Anker, weil er dort so angenommen wird, wie er ist - und außerdem Freunde gefunden hat, die seine große Leidenschaft mit ihm teilen.


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen