Achtung: Dieser Zusatzstoff in Kaugummi und Mozzarella ist krebserregend
Achtung: Dieser Zusatzstoff in Kaugummi und Mozzarella ist krebserregend
Achtung: Dieser Zusatzstoff in Kaugummi und Mozzarella ist krebserregend
Weiterlesen

Achtung: Dieser Zusatzstoff in Kaugummi und Mozzarella ist krebserregend

Wenn du deine Pizza gerne mit Mozzarella belegst und danach einen Kaugummi in den Mund steckst, solltest du diesen Artikel unbedingt aufmerksam lesen: Deine Gesundheit ist in Gefahr.

Gesund bleibt, wer gesund isst: In diesem Sinne müssen wir auf einige Lebensmittel verzichten oder sie nur in Maßen genießen. Eine neue Studie zeigt jetzt überraschende Ergebnisse, die uns die Lust auf bestimmte Lebensmittel verderben könnten.

Zusatzstoff krebserregend

Der Wissenschaft zufolge ist ein ganz bestimmter Zusatzstoff in weißen Lebensmitteln gesundheitsschädlich. Es handelt sich um den Stoff Titandioxid (besser bekannt als E171), der Kaugummis, Mozzarella oder auch Hustenbonbons weiß färbt.

Eine Studie, die im Magazin Frontiers in Nutrition veröffentlicht wurde, behauptet jetzt : E171 ist wahrscheinlich krebserregend.

Pizza ohne Mozzarella schmeckt leider nicht, wäre aber besser für die Gesundheit Roberto Machado Noa@Getty Images

Zuerst forschen, dann zulassen

Die Studie zeigt klar, dass Titandioxid die Entzündungswerte im Darm erhöht und die Darmflora zerstört. Das kann kurzfristig einfach nur zu Beschwerden führen, aber langfristig - wie der Verzehr von anderen Lebensmitteln ebenso - Krebs auslösen.

Der Stoff E171 ist zwar offiziell zugelassen und kann bedenkenlos in Lebensmitteln verarbeitet werden, doch Wissenschaftler wollen eine Diskussion anregen, die Richtlinien zur Zulassung zu überarbeiten. Vor allem deshalb, weil E171 noch nicht ausreichend erforscht ist und wir somit alle menschliche Versuchskaninchen sind.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen