Neue Erfindung verspricht Liebesakt per Knopfdruck

Neue Erfindung verspricht Liebesakt per Knopfdruck

Dieses Objekt ist wirklich unglaublich. Es ist ein Gerät, das deine Beziehung zwar nicht revolutionieren wird, dafür aber die Fantasien anheizt. Wozu genau es dient, erklären wir dir hier.

Ein amerikanisches Paar erfindet dieses Gerät namens „LoveSync“. Die Idee ist einfach: Der Partner, der eine Umarmung oder etwas Versauteres will, muss einen Knopf drücken, um seinen kleinen unartigen Wunsch zu signalisieren.

Es ist eigentlich gar nicht so seltsam, wie es sich anfangs anhört. Denn diese Erfindung ermöglicht es, den Wünschen seines Partners zuzustimmen oder sie abzulehnen. Wenn der Partner/die Partnerin keinen Sex haben will, muss er/sie den Knopf nur für eine längere Zeit drücken. 

Jenn, die dieses Gerät erfunden hat, glaubt, dass das kleine Objekt die Tabus eines Paares bricht, wie wir oben im Video erklären. Ihre Erfindung bietet nach eigenen Angaben die Möglichkeit, die Kommunikation wiederherzustellen.

Auch interessant
Sehbehinderter Mann sieht seine Freundin zum ersten Mal: Seine erste Reaktion schockiert alle

Sie glaubt so sehr an ihre Idee, dass sie und ihr Partner eine Kickstarterkampagne ins Leben gerufen haben, um das Projekt zu finanzieren. Dieses Ziel wurde mehr als erreicht, da das Paar sein Ziel um 6.600 Euro überstieg.

Wärt ihr an diesem Gerät interessiert, um euer Liebesleben aufzupeppen? Oder ersetzt es die Kommunikation zwischen Partner - man könnte ja auch persönlich sagen, dass man einfach mal keine Lust hat...

Maximilian Vogel
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen