Diese UFC-Stars wurden wegen Doping suspendiert

  • 10. Nick Diaz wurde dreimal positiv auf THC getestet und deshalb suspendiert. Er wurde auch wegen Cannabiskonsums vom CBD suspendiert.
  • 9. Antonio Bigfoot Silva scheiterte an einem Dopingtest 2013, sein Testosteronwert war anormal erhöht
  • 8. Lyoto Machida wurde 2015 positiv auf ein Produkt getestet, das den Metabolismus verbessert
  • 7. Mirko Cro-Cop ist seit kurzem im Ruhestand und gibt zu, Hormone genommen zu haben. Er war der erste Kämpfer, der an einem Antidopingtest gescheitert ist
  • 6. Anderson Silva wurde auf zwei illegale Substanzen positiv getestet, auf Drostanolon und Androsteron

Doping ist ein ernstes Problem vieler Sportarten, um nicht zu sagen aller! Doch die Ultimate Fighting Championship ist besonders betroffen. 

Ihre Brutalität steht ihnen ins nichts nach. Doch selbst dafür benötigen sogar Kampfsportler anscheinend Doping, um noch stärker und brutaler zu performen. Hier seht ihr zehn UFC-Stars, die positiv auf Doping getestet wurden!
• Maximilian Vogel
Das sind die schönsten Frauen der UFC-Kämpfer

Das sind die schönsten Frauen der UFC-Kämpfer


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen