Ausgerechnet neben ihrem Sohn: Verona Pooth sorgt mit Nippelalarm für Aufsehen!

Ausgerechnet neben ihrem Sohn: Verona Pooth sorgt mit Nippelalarm für Aufsehen!

Hoppla! Verona Pooth sorgt mal wieder für Aufsehen: Dieses Mal durch ein Nippelgate - auf einem Foto zusammen mit ihrem Sohn!

Ob das Absicht war? Verona Pooth passiert ja gerne mal auf Instagram der eine oder andere Fauxpas: Ob sie sich ihren Fans oben ohne präsentiert oder ihre Brust durch zu viel Photoshop gänzlich abhanden gekommen ist - es ist immer was los auf dem Kanal von Frau Pooth. Auch dieses Mal ist ihr ein kleines Malheur passiert. Dabei ausgerechnet auf einem Foto mit ihrem Sohn!

Nippel-Alarm bei Verona Pooth 

Auf dem Bild ist Verona mit ihrem Söhnchen Rocco zu sehen, wie sie dem 7-Jährigen den letzten Schliff verpasst, bevor er bei einer Modenschau für Designer Philipp Plein über den Catwalk laufen wird. „Backstage with Mamita“ betitelt die Werbeikone das Bild, doch es ist ein ganz anderes Detail, das ihre Follower heiß diskutieren lässt: Denn offenbar springt der 50-Jährigen die Brust aus ihrem Pünktchen-Kleid und gibt den Blick auf ihren Nippel frei. 

Verona gibt sich überrascht  

Die Fans kommentieren zahlreich. Zwischen anzüglichen Kommentaren wie „Geiler Nippel“ und „Was spitzt da raus? Ein Nippelchen?“ scheinen andere Fans davon gar nichts zu merken und verteilen Komplimente: „Wie immer. Hammer Frau.“ Verona selbst versucht die Situation zu entschärfen, gibt sich überrascht und schreibt: „OMG... das ist nur das Licht, alles gut ...“ Ob das wirklich „passiert“ ist, Absicht oder einfach nur Versehen? Niemand weiß es - außer Verona natürlich...

• Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen