Traumatischer Vorfall für Harry Styles: Er wird auf offener Straße überfallen
Traumatischer Vorfall für Harry Styles: Er wird auf offener Straße überfallen
Weiterlesen

Traumatischer Vorfall für Harry Styles: Er wird auf offener Straße überfallen

Harry Styles muss erst vor Kurzem einen schweren Schicksalsschlag verkraften: Eine seiner Ex-Freundinnen, die britische Moderatorin Caroline Flack, nimmt sich das Leben. Jetzt kommt heraus: Das ehemalige One Direction-Mitglied musste sich nur einige Stunden davor einem anderen traumatischen Ereignis stellen.

Sänger und Schauspieler Harry Styles tritt gestern bei den Brit Awards auf und scheint nichts von der Bedrückung, die er momentan spüren muss, nach außen zu tragen. Dabei waren die letzten Tage sicherlich alles, nur nicht einfach.

Vorfall auf offener Straße

Harry kommt gerade aus einem Pub in London, als er in einen mehr als unangenehmes Ereignis verwickelt wird: Ein Mann stellt sich ihm in den Weg und fordert ihn mit vorgehaltenem Messer dazu auf, ihm all sein Geld zu geben.

Der Brite scheint in der Situation recht ruhig zu bleiben und übergibt dem Mann laut Mirror seine Brieftasche. Eine Quelle sagt dazu:

Er ist ziemlich gelassen mit der Situation umgegangen. Er hat dem Typen schnell sein Geld gegeben, ist selbst ruhig geblieben und hat es einfach hinter sich gebracht. Gleich danach ging es ihm verständlicherweise allerdings nicht sehr gut.

Er kann nicht ahnen, dass es nur wenige Stunden darauf noch dramatischer für ihn kommt.

Tod der Ex-Freundin

Nur wenige Stunden später erfahrt Harry, dass sich seine ehemalige Freundin das Leben genommen hat. Bis jetzt hat er sich zu keinem der Vorfälle wirklich geäußert, allerdings trägt er bei den Brit Awards, die sich nur kurz nach den Ereignissen abspielen, eine schwarze Schleife, die seine Trauer symbolisieren könnte.

View this post on Instagram

Mexico City One, Live On Tour.

A post shared by @ harrystyles on

Wie es aussieht, scheint sich die Polizei des Falls bereits angenommen zu haben. Der Sänger könnte nach seinem öffentlichen Auftritt nun bestimmt eine kurze Auszeit gebrauchen und wird sicherlich wieder die Hilfe eines Therapeuten annehmen, wenn er es für notwendig hält. Wir hoffen, er hat für die Verarbeitung alle Zeit der Welt.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen