Spannendes Projekt: Pietro Lombardi eröffnet Musikschule in Afrika

Pietro Lombardi hat ein spannendes neues Projekt, mit dem er etwas zurückgeben will.

Pietro Lombardi ist nach seiner Auszeit mit mehr Energie denn je zurück! Jetzt erzählt er von einem neuen Projekt, das der Sänger gerade plant und das 2022 umgesetzt werden soll: Er will eine Musikschule in Ostafrika eröffnen! In seiner Instagram-Story kündigt er sein Vorhaben an:

Es wird im nächsten Jahr eine Pietro-Lombardi-Musikschule in Tansania geben.

Laufende Bauarbeiten

Das Gebäude für die Musikschule ist bereits im Bau, wovon Pietro stolz kurze Videos zeigt. Er erklärt auch, warum er ein musikalisches Projekt ins Leben gerufen hat.

Das war immer ein großer Traum, weil Musik verbindet Menschen, egal in welcher Phase im Leben wir sind – Musik gibt immer Kraft.

Pietros Leidenschaft für die Musik

Der Sänger, der derzeit Single ist, sagt dazu noch, dass er fast vor Stolz platze und er freue sich schon darauf, seine Leidenschaft zur Musik an andere weitergeben zu können. Im privaten Bereich tut er das schön längst, denn auch mit Söhnchen Alessio trällert er fleißig seine eigenen Hits.

Dass Pietro die Musik im Blut liegt, wissen wir aber nicht erst seitdem er auf Instagram seine Songs zum besten gibt und hunderttausende Aufrufe auf seinen Musikvideos auf YouTube hat.

Seinen Durchbruch hat der Sänger 2011 bei Deutschland sucht den Superstar, wobei er als Sieger aus der Staffel hervorgeht. Im Finale steht er damals mit Sarah Engels, die er durch die Castingshow kennengelernt hat und mit der er den gemeinsamen Sohn Alessio hat. Inzwischen hat Sarah neu geheiratet und hat ein zweites Kind bekommen.

Hochzeit im Hause Lombardi: Diese Frau schenkt Pietro sein Lächeln wieder Hochzeit im Hause Lombardi: Diese Frau schenkt Pietro sein Lächeln wieder