Schwere Anschuldigungen: Darum wurde Conor McGregor verhaftet!
Schwere Anschuldigungen: Darum wurde Conor McGregor verhaftet!
Schwere Anschuldigungen: Darum wurde Conor McGregor verhaftet!
Weiterlesen

Schwere Anschuldigungen: Darum wurde Conor McGregor verhaftet!

Conor McGregor ist dafür bekannt, dass er sich auch außerhalb des Oktagons schlägt. Aber diesmal scheint er zu weit gegangen zu sein, denn der UFC-Kämpfer wurde auf Korsika festgenommen.

Conor McGregor hat bisher kaum eine Schlägerei abseits des UFC-Rings ausgelassen und sorgt regelmäßig für Schlagzeilen, weil er seine Gegner bis aufs Blut provoziert. Diesmal soll er sich aber eine andere Straftat geleistet haben.

Festnahme auf Korsika

Der 32-Jährige urlaubt auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika, als er plötzlich von der hiesigen Polizei festgenommen wird. Noch kurz zuvor postet der Sportler Bilder von einer Yacht und vom Joggen auf einer ziemlich steilen Straße.

Aus welchem Grund wurde der Ire von den Polizisten festgenommen? Wie die Daily Mailberichtet, hat ein Ermittler über die Hintergründe ausgepackt. Der Polizist verrät gegenüber der britischen Zeitung:

Der Beschuldigte hat am Hafen schwer getrunken und soll sich darauf schlecht benommen haben.

Diese Straftaten soll er verübt haben

Der Vorfall soll sich in der korsischen Hafenstadt Calvi ereignet haben. Es heißt, dass eine Zeugin eine "formelle Beschwerde" eingereicht habe. Die Gründe? Sexuelle Belästigung und Erregung öffentlichen Ärgernisses! Auch die Staatsanwaltschaft nimmt Stellung zur Causa McGregor:

Nach einer am 10. September eingereichten Beschwerde, in der Handlungen angeprangert wurden, die als versuchter sexueller Übergriff und Exhibitionismus bezeichnet werden könnten, war Herr Conor Anthony McGregor Gegenstand einer Anhörung durch die Polizei.

Wie geht es jetzt für McGregor weiter? Der 32-Jährige wurde zwar festgenommen, aber kurze Zeit später und nach einem ausführlichen Verhör wieder freigelassen, wie die französische Staatsanwaltschaft mitteilt.

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen