Promis unter Palmen: Désirée Nick und Claudia Obert verbünden sich gegen neues Opfer
Promis unter Palmen: Désirée Nick und Claudia Obert verbünden sich gegen neues Opfer
Weiterlesen

Promis unter Palmen: Désirée Nick und Claudia Obert verbünden sich gegen neues Opfer

Promis unter Palmen sorgt seit der ersten Folge für ordentlichen Zündstoff: Immer wieder gehen sich die zwei Streithähne Désirée Nick und Claudia Obert an die Gurgel. Letzte Woche eskaliert die Situation sogar - doch in der dritten Folge sieht alles anders aus, denn die beiden Damen verbünden sich und suchen sich ein gemeinsames Opfer.

Die Sat.1-Show Promis unter Palmen ist während der schweren Corona-Krise ein wahrer Rettungsanker, um auf andere Gedanken zu kommen. Lästerattacken, Streitereien und spitze Sprüche: Die Trash-Show bietet perfekte Fernsehunterhaltung - vor allem wegen der sich zoffenden Diven Désirée Nick und Claudia Obert. Doch nun scheint sich das Blatt zu wenden...

Désirée Nick sorgt bei "Promis unter Palmen" für ordentlich Zündstoff Sascha Steinbach@Getty Images

Die Karten werden neu gemischt

Letzte Woche stänkert Deutschlands spitzeste Zunge Désirée Nick pausenlos mit Buddy Matthias Mangiapane gegen Luxus-Lady Claudia Obert. Der Zoff eskaliert soweit, dass die Blondine fast handgreiflich gegen die Obert wird.

Doch in der dritten Folgen werden die Streit-Karten neu gemischt. Wie die Vorschau teasert, scheinen sich die beiden Damen gegen ein neues Opfer zu verbünden: Auf die ehemalige Bachelor in Paradise-Kandidatin Carina Spack haben die beiden Streithähne es abgesehen.

Neue Folge, neues Opfer

Während sich Luxus-Lady Obert ein heftiges Wortgefecht mit Carina liefert, schreit La Nick die junge Konkurrentin an und beleidigt sie mit Wörtern aus der untersten Schublade. Und was machen die anderen Teilnehmer, die von den beiden keifenden Diven längst zu Statisten degradiert wurden?

Muskelprotz Bastian Yotta versteckt den Alkohol in der Luxusvilla. Ob das bei der dauerbeschwipsten Claudia gut angekommen wird? Es bleibt abzuwarten. Ihr Alkoholkonsum sorgt jedenfalls für einigen Gesprächsstoff. Sogar Kader Loth sieht sich gezwungen, ihren Senf abzugeben: "Ich hasse besoffene Frauen". Was das TV-Sternchen sonst noch zu sagen hat, erfahrt ihr in unserem Video.

Von Martin Gerst
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen