Mutter von Michael Wendler im Lästermodus: "Laura könnte mein Enkelkind sein"

Michael Wendlers Ex Claudia Norberg-Wendler zieht in wenigen Tagen ins RTL-Dschungelcamp. Das sorgt dafür, dass der Schlagersänger, der sich eigentlich für eine gewisse Zeit zurückziehen wollte, wieder in den Schlagzeilen ist.

Mutter von Michael Wendler im Lästermodus: "Laura könnte mein Enkelkind sein"
Weiterlesen
Weiterlesen

Eigentlich sollte Michael Wendlers kleine Auszeit noch ein wenig anhalten. Erst im Oktober verkündet er, dass er erst im Mai 2020 wieder auftreten wolle. Ruhiger ist um ihn deshalb allerdings nicht geworden; es könnte sogar sein, dass ein neuer familiärer Streit für ihn längst entbrannt ist.

Kriegsbeil erst vor Kurzem begraben

Von 2015 bis zum letzten Jahr redet Michael Wendler kein Wort mehr mit seiner Mutter, nachdem diese ihm vorwirft, sie finanziell nicht genug zu unterstützen. Im Sommer sieht es dann allerdings aus, als stünden die Zeichen auf Versöhnung: Der Schlagerstar postet ein Foto von sich, seiner Mutter und Freundin Laura auf seinem Instagram-Konto.

View this post on Instagram

BESUCH BEI MUTTI 😍

A post shared by MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) on

Damals hat Christine Tiggemann nur nette Worte für ihren Sohn und dessen junge Liebe übrig. Anscheinend hat sie es sich mittlerweile aber wieder anders überlegt. In einem Interview mit RTL-Explosiv sagt sie über die Noch-Ehefrau des Songwriters: "Du wirst immer meine Schwiegertochter bleiben, egal was passiert."

Als man sie auf Laura anspricht, äußert sie ganz klar Zweifel an der Beziehung zu ihrem Sohn:

Also das kann man ja nicht vergleichen, das könnte ja mein Enkelkind sein. Eine Puppe zum spielen oder so. Ich will nicht zu viel sagen, aber dass das mit der Laura was für die Ewigkeit ist, glaube ich nun auch nicht.
View this post on Instagram

LIEBE GRÜSSE AUS DEN USA ❤️

A post shared by MICHAEL WENDLER (@wendler.michael) on

Unterstützung für Claudia

So wenig sie anscheinend mit der neuen Liebe ihres Sohns anfangen kann, so viel mehr scheint sie von seiner Ex zu halten. Die Noch-Ehefrau von Michael Wendler kann bei ihrem Dschungel-Experiment nämlich anscheinend vor allem auf eine Person setzen: Ihre Schwiegermutter. Diese ist überzeugt davon, dass Claudia den harten Alltag und die schwierigen Prüfungen mit Bravour meistern wird: "Du machst weiter. Du schaffst das vielleicht bis zum Schluss. Claudia ist eine starke Persönlichkeit."

Schön, wenn man so eine Schwiegermutter hat. Schade, dass Laura Müller nicht dieselbe Behandlung zuteilwird. Wenigstens scheint Claudia den beiden Turteltauben keine Steine in den Weg legen zu wollen.