Mode im Videospiel: Balenciaga und Epic Games machen Moden-Schau in "Fortnite"

Die Luxusmodemarke Balenciaga und Epic Games geben ihre Zusammenarbeit für das Videospiel "Fortnite" bekannt. Die beliebtesten Charaktere im Spiel schlüpfen in Looks der Kollektion "Balenciaga-Chic" - selbstverständlich sind die Klamotten auch im echten Leben zu haben!

Mode im Videospiel: Balenciaga und Epic Games machen Moden-Schau in "Fortnite"
Weiterlesen
Weiterlesen

So trägt einer der Charaktere, ein Hund, einen Kapuzenpulli, den man für schlappe 725 Dollar in ausgewählten Balenciaga-Stores und auf Balenciaga.com kaufen kann, wie marseillenews.net berichtet.

Zusammenarbeit von Mode und Videospiel

Doch das und das digitale Bekleidungs-Set sind noch nicht genug, um die Kinder auf die Luxusmarke Balenciaga aufmerksam zu machen. In dem Spiel "Fortnite" hat die Community ein "Seltsame Zeiten"-Zentrum gestaltet.

Darin ist ein Balenciaga-Store zu entdecken, der an denen aus der echten Welt orientiert ist. Allerdings befinden sich der Store und der neue Hub in einer seltsamen Stadt. Im Laufe der Woche soll beides aktualisiert werden, um die Modeaktion auf Plakatwänden zu präsentieren.

Mode-schauen im Videospiel

Neben den Outfits werden so beliebte Charaktere wie Ramirez und Mopser auch mit Balenciaga-Rücken-Accessoires, Spitzhacken und weiteren Elementen ausgestattet, mit denen sie sich völlig neu und auf einzigartige Weise ausdrücken können.

Noch bis zum 23. September um 18 Uhr ist die Live-Lookbook-Kampagne im Spiel zu sehen. Bis zum 28. September um 16 Uhr sind das "Seltsame Zeiten"- Zentrum und zwei Aufträge zur Balenciaga-Zusammenarbeit verfügbar.

Doch wir sind uns sicher, dass die Klamotten in den echten Läden länger verfügbar bleiben. Schließlich wollen die Marken mit ihrer Aktion vor allem eines: Geld machen ... Im Video könnt ihr die Charaktere in ihren neuen Klamotten bewundern!