Margot Robbie: Seltsames Detail auf ihrem Foto beunruhigt Fans
Margot Robbie: Seltsames Detail auf ihrem Foto beunruhigt Fans
Margot Robbie: Seltsames Detail auf ihrem Foto beunruhigt Fans
Weiterlesen

Margot Robbie: Seltsames Detail auf ihrem Foto beunruhigt Fans

Die australische Schauspielerin Margot Robbie ist derzeit auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Sie hat eine Hauptrolle in Quentin Tarantinos neuestem Film ergattert. Aber nicht nur das: Aufgrund eines etwas seltsamen Fotos hat sie auch eine Welle von erstaunten Reaktionen im Netz ausgelöst.

Margot Robbie hat sich für das Magazin Vogue Australia ablichten lassen, um für ihren neuesten Film Once upon a time in Hollywood zu werben. Eines dieser Fotos löst bei den Fans der Schauspielerin viele erstaunte Reaktionen aus.

Seltsames Detail auf Foto

Auf dem Schwarz-Weiß-Foto posiert Margot Robbie im Profil mit nackten Beinen. Während das Gesicht der Schauspielerin immer noch natürlich schön ist, scheint ihr Körper mit Photoshop bearbeitet worden zu sein.

Eines ihrer Beine scheint im Vergleich zum Rest ihres Körpers zu dünn zu sein und es sieht so aus, als hätte sie nur ein einziges Bein. Es dürfte sich hierbei um eine etwas missglückte Bearbeitung des Fotos handeln.

Welle von Kommentaren wird ausgelöst

Margot teilt das Bild auf ihrem Instagram-Account und nur Sekunden später bricht eine Flut von Kommentaren über sie herein. Einige Internetnutzer sind sich einig über die unglaubliche Schönheit der Schauspielerin. Andere fragen sich aber, wo ihr zweites Bein ist.

Sie ist eine der schönsten Frauen der Welt und hätte es nicht nötig, ihre Fotos retuschieren zu lassen. Ihre natürliche Schönheit würde wahrscheinlich sogar noch besser ankommen, den Reaktionen ihrer Fans zufolge.

Von Maximilian Vogel

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen