"Love Island": Pietro Lombardi rastet komplett aus
"Love Island": Pietro Lombardi rastet komplett aus
Weiterlesen

"Love Island": Pietro Lombardi rastet komplett aus

Pietro Lombardi ist ein großer Fan der Kuppelshow Love Island. Auf Instagram reagiert er auf die dritte Folge der neuen Staffel, die ihn mehrfach zum Ausrasten bringt. Was der Grund dafür ist, verraten wir euch genauer.

Viele Trash-TV-Zuschauer freuen sich, denn Love Island ist in eine neue Runde gestartet, mittlerweile lief schon die dritte Folge. Ein bisheriges Highlight: Eine der Kandidatinnen sieht Wendlers Ehefrau Laura zum Verwechseln ähnlich.

Live-Reaction auf Instagram

Love Island hat auch viele prominente Zuschauer, darunter ist auch der Sänger Pietro Lombardi. Er verfolgt die Kuppelshow mit viel Interesse und hat deshalb gestern Abend das Geschehen in der Sendung via Instagram kommentiert.

Seine Reaction fällt dabei ziemlich krass aus und auch viele Zuschauer wundern sich, was die Kandidaten von Love Island da eigentlich treiben. Pietro ist geschockt, als Marc und Anna plötzlich heftig knutschen.

Waaaas? Die Küssen sich! Aus dem Nix! Ey, Marci!

Meditation am Pool

Der 28-Jährige ist total fassungslos und findet den Zungenkuss nicht nur zu früh, sondern auch viel zu hemmungslos, wie er auf Instagram zugibt. Aber das ist nicht das einzige Mal, dass ihn die Sendung aus der Fassung bringt.

Pietro scheint kein Fans vom Minister-Enkel Henrik zu sein, der sich kurzerhand selbst zum "Penis-Guru" kürt und mit den anderen Kandidaten am Pool der Luxusvilla meditiert. Die Zuschauer sind auf Pietros Seite, spätestens nach dieser Aussage von Henrik:

Ich bin großer Fan davon. Meditation ist für alle stabilen Typen geeignet, auch für die unstabilen, damit sie stabil werden. Ich versuche, der Guru von ,Love Island’ zu werden.

Der Sänger ist sprachlos

Nach diesen "stabilen" Worten gibt Henrik noch Anweisungen, wie man denn am besten meditiert. Jetzt reicht es Pietro endgültig und er versteht die Welt nicht mehr. Via Instagram teilt er sein Unverständnis:

Was redest du da? Es reicht! Was redet der da?

Pietros Rat an die Frauenwelt

Der Sänger wird in dieser Staffel wohl kein Fan mehr von Henrik werden, dafür gefällt ihm ein anderer männlicher Kandidat ganz gut und er gibt den weiblichen Kandidatinnen im TV (und seinen Fans vor dem Handy) einen guten Rat:

An die Frauenwelt: Schnappt euch Josua. Der hat jetzt nicht so einen guten Körper, aber der ist menschlich super drauf.

Da darf man gespannt bleiben, was Pietro zu den kommenden Folgen zu sagen hat und wir fiebern wieder mit, wenn sich der 28-Jährige auf Social Media über die Kuppelshow aufregt - es ist einfach zu witzig!

Von Pia Karim

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen