"Ich habe Angst": Danni Büchner sieht ihre Existenz bedroht
"Ich habe Angst": Danni Büchner sieht ihre Existenz bedroht
Weiterlesen

"Ich habe Angst": Danni Büchner sieht ihre Existenz bedroht

Das Coronavirus zwingt immer mehr Menschen in die selbst auferlegte Quarantäne. Davon ist auch Danni Büchner auf der Ferieninsel Mallorca betroffen - doch die Witwe hat noch mit ganz anderen Sorgen zu kämpfen.

Seit dem Tod ihres Mannes Jens hat es Danni Büchner nicht leicht. Immer wieder hat die Witwe finanzielle Sorgen. Doch die Löwenmutter ist eine Kämpferin - das Coronavirus allerdings scheint Danni an den Rand ihrer Kraft zu treiben.

Sorge um Existenz

Das Virus hat auch das Leben der Witwe in Mallorca erreicht. Nachdem sie gegen den Rat vieler Experten ihre Hamsterkäufe getätigt hat, ist die 41-Jährige nun mit vier ihrer Kinder in der häuslichen Isolation. Doch während sie zuhause ihre Kinder bei Laune hält, ist die Witwe in großer Sorge um ihre Existenz.

Vor zwei Jahren öffnet Danni mit ihrem Mann Jens die Faneteria. Seit dem Tod von Jens führt sie den Laden nun alleine. Durch die strikten Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus ist das Lokal jedoch bis auf Weiteres geschlossen. "Wie weit steht unsere Existenz auch auf dem Spiel?", fragt sich Danni.

Zukunft steht in den Sternen

Doch wie es für Danni weitergeht steht erst einmal in den Sternen. In diesen schweren Zeiten gehen für Danni die Kinder vor. So gesteht sie in einem Video gegenüber RTL: "Ich verstehe hier die Ignoranten nicht, es geht hier um unsere Gesundheit, es geht hier um unsere Familie. Ich habe Angst um mich und meine Kinder."

Besonders der kleine Diego und sein Schwesterchen Jenna verstehen die Quarantäne nicht, so Danni weiter: "Meine Kinder, die Dreijährigen, verstehen das nicht. Sie vermissen ihre Freunde, die Schule, das Tanzen. Es ist ja alles eingeschränkt. Die Großen können sich nicht mit ihren Freunden treffen." Eine schwere Zeit für die leidgeprüfte Witwe - wir wünschen ihr viel Kraft und Durchhaltevermögen.

Von Martin Gerst
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen