Gerade erst saniert: Jetzt wollen Michael Wendler und seine Laura ihr Haus komplett abreißen!
Gerade erst saniert: Jetzt wollen Michael Wendler und seine Laura ihr Haus komplett abreißen!
Weiterlesen

Gerade erst saniert: Jetzt wollen Michael Wendler und seine Laura ihr Haus komplett abreißen!

Claudia Norberg, Ex-Frau von Michael Wendler, ist endlich aus der gemeinsamen Villa in Florida ausgezogen. Aber Michael und Laura besitzen ja noch eine weitere Immobilie - was daraus jetzt wohl wird?

Die letzte Zeit war für den Wendler-Clan nicht einfach. Zwar sind Michael und Claudia schon seit Oktober 2018 getrennt, doch bis zu ihrer offiziellen Scheidung vor wenigen Wochen lebten die beiden noch in der gemeinsamen Villa in Florida - zusammen mit Laura, der neuen Frau des Schlagerstars!

Wo wird das frischvermählte Paar wohnen?

Dieser Patchwork-Alltag hat an den Nerven der zerstrittenen Familie gezehrt. Immer wieder ist es zu Streitigkeiten gekommen, an denen vor allem Adeline, die gemeinsame Tochter von Michael und Claudia, leidet. Doch diese Zeit des Aufeinandersitzens ist nun endgültig vorbei. Die Wendler-Ex ist ausgezogen, wodurch genug freier Platz entsteht, um sich kreativ auszutoben.

Nachdem das frisch vermählte Ehepaar um Michael und Laura zunächst ein weiteres Haus im sonnigen Bundesstaat gekauft hat, fällt schnell die Entscheidung, das jetzige Anwesen doch nicht zu verlassen. Die andere Villa wurde gerade erst frisch saniert und untervermietet, aber das Paar will es abreißen und dort eine komplett neue, größere Villa aufstellen.

Seit ihrem Einzug in das Wendler-Anwesen spielt Laura mit dem Gedanken, was aus dem nun leeren Zimmer ihrer Vorgängerin werden soll. In der Show Laura & Der Wendler – Jetzt wird geheiratet teilt sie ihren Gedankengang mit den Zuschauern:

Wir haben ewig überlegt, was wir damit machen sollen. Wir haben auch Hunderte Ideen. Erst sollte es ein Bügelzimmer werden.

Das wird aus dem freien Zimmer

Doch jetzt, da das Zimmer endlich frei wird, scheint sich eine etwas spektakulärere Idee über die Nutzung durchgesetzt zu haben. Anstatt den Raum für lästige Hausarbeiten zu nutzen, soll er der Social-Media-Karriere der jungen Wendler-Gattin zugutekommen: Er wird zum Influencer-Zimmer umgebaut!

Die verbleibenden Möbelstücke, die noch an Claudia erinnern, kommen also raus. Stattdessen werden schon bald allerlei LED-Leisten, Kameras und Bildschirme das Zimmer zieren. Bei den rasant steigenden Follower-Zahlen der 19-Jährigen muss schließlich auch abgeliefert werden!

Währenddessen ist Claudia, die zurzeit noch ein Insolvenzverfahren an der Backe hat, in eine bescheidene Wohnung unweit ihrer alten Adresse in Florida gezogen. So hat sie genug Abstand, um ihrem Ex-Mann und seiner neuen Frau aus dem Weg zu gehen, ist gleichzeitig aber immer in der Nähe ihrer Tochter.

Von Pia Karim
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen