Einlieferung in die Notaufnahme: Corona-Drama beim König von Thailand
Einlieferung in die Notaufnahme: Corona-Drama beim König von Thailand
Einlieferung in die Notaufnahme: Corona-Drama beim König von Thailand
Weiterlesen

Einlieferung in die Notaufnahme: Corona-Drama beim König von Thailand

Der thailändische König sorgt mal wieder für Schlagzeilen: Rama X. wurde ins Krankenhaus eingeliefert! Hat der Monarch etwa Corona?

Der 68-Jährige Thai-König Maha Vajiralongkorn, auch bekannt als Rama X., sorgt öfter mal für Aufsehen. Zum Beispiel mit der Tatsache, dass er neben seiner Ehefrau noch eine königliche Affäre hat - und seine Ehefrau die Demütigung still über sich ergehen lassen muss.

Hat er Covid-19?

Jetzt macht der Monarch mit gesundheitlichen Problemen Schlagzeilen. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch muss der 68-Jährige in ein Krankenhaus in Thailands Hauptstadt Bangkok eingeliefert werden.

Kurze Zeit später folgt dann die Entwarnung: Maha Vajiralongkorn verlässt Mittwochnacht um 2 Uhr die Klinik. Das Königshaus schweigt zu dieser Angelegenheit und auch das Krankenhauspersonal wurde dazu angehalten zu schweigen. Das hat in Thailand Tradition, denn der König verhängt gerne mal Sanktionen gegen Kritiker.

Bodyguard ist positiv

Da stellt sich jetzt natürlich die Frage, warum der König in die Klinik eingeliefert wurde. Hat er vielleicht Corona? Das ist nicht auszuschließen, denn immerhin wurde erst vor kurzem einer seiner Bodyguards positiv auf das Virus getestet worden sein.

Obwohl auch in Thailand strenge Corona-Maßnahmen gelten, scheint das thailändische Königshaus eine Ausnahme zu bilden, denn dort werden die Hygienevorschriften weniger ernst genommen.

Kein Schutz

Das zeigt sich unter anderem daran, dass nach dem positiven Ergebnis der Wache niemand aus dem königlichen Umfeld in Quarantäne geschickt wurde, weder seine Frau Suthida noch seine Zweitfrau Koi.

Sich und andere zu schützen scheint der Thai-König nicht für notwendig zu halten, immerhin tritt er in der Öffentlichkeit ohne Mundschutz auf. Weitere offizielle Termine sind bereits in Planung, auch dort wird Rama X. vermutlich ohne Maske auftreten. Bleibt zu hoffen, dass er gesund ist.

Von Pia Karim
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen